Navigieren auf Zeba

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Wohin damit?

Fragen nach der Abfallsortierung
Wohin gehört Katzenstreu?
Katzenstreu besteht aus organischen und mineralischen Bestandteilen. Achten Sie beim Kauf auf 100 prozentige biologische Abbaubarkeit. Dann können Sie es zusammen mit dem Urin und Kot einer gesunden Katze der Grüngutsammlung mitgeben. Andere Produkte und Streu mit Exkrementen einer kranken Katze gehören aus hygienischen Gründen in den Hauskehricht. Im Zweifelsfalle geben Sie die Katzenstreu bitte ebenfalls in den Hauskehricht.
Wohin gehören Kuverts?
Kuverts gehören wegen ihrer Beschaffenheit in die Kartonsammlung. Die Kartonindustrie kann Papier und Karton ohne chemische Vorbehandlung einsetzen.
Wohin gehören leere Druckerpatronen? 
Druckerpatronen sind Bestandteil der Büroelektronik. Sie können am Ökihof abgegeben werden (siehe auch www.swicorecycling.ch).
Kann ich Karton-Waschmittelverpackungen in die Kartonsammlung geben?
Nein. Kartontrommeln oder andere Kartonverpackungen von Waschmitteln gehören nicht in die Kartonsammlung. Da sie nassreissfest sind und den Wiederaufbereitungsprozess mit Schaumbildung stören, gehören Sie in den Hauskehricht und werden verbrannt.
Wo kann ich alte Möbel abgeben?
Der Ökihof® nimmt auch Ihre alten Möbel entgegen. Brockenhäuser sollten Sie vorher anfragen; sie nehmen nur Gegenstände, die gesucht sind. Im Bauteilladen der GGZ können alte Möbel und Bauteile wie Armaturen, Abdeckungen, Radiatoren, Türen usw. ebenfalls abgebenen werden.
Werden meine alten Möbel auch abgeholt?
Es gibt spezielle Räumungsfirmen, die Möbel bei Ihnen zu Haus abholen. Aus Gründen der Handels- und Gewerbefreiheit führt der ZEBA keine Liste. Beachten Sie die Inserate im Amtsblatt oder in den Tageszeitungen.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile