Navigieren auf Zeba

Verband ZEBA

Abfälle wirtschaftlich und umweltfreundlich zu verwerten und bewirtschaften, ist die Aufgabe des ZEBA, des Abfallverbands der Zuger Gemeinden.

Die Aufgaben des ZEBA

Mitarbeitende des Zeba
Bild Legende:
Die Ökihöfe - eine Erfolgsgeschichte

1995 wurde der ZEBA mit dem Ziel gegründet, möglichst wenig Abfall zu verbrennen, dafür möglichst viele Abfallwertstoffe wiederzuverwerten. Das heisst: Konsequente Abfallbewirtschaftung. Der ZEBA leistet Informations- und Aufklärungsarbeit zur Abfallvermeidung. Er handelt für die Verwertung und die umweltgerechte Behandlung der Abfälle der elf Zuger Gemeinden optimale Konditionen aus und sorgt für die Logistik. Das motivierte, kompetente Team und die professionellen Strukturen ermöglichen die erfolgreiche Abfallbewirtschaftung. Die gesetzlichen Grundlagen sind in der Gesetzessammlung BGS definiert.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

ZEBA Geschäftsstelle Cham Telefon +41 41 783 03 40

Fusszeile