Navigieren auf Zeba

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Ökihof-Nutzung nur für Zuger/innen

Ökihof-Nutzung nur für Zuger/innen

10.04.2013
Ab Mittwoch, 1. Mai, 2013 werden die Ökihofbesucher stichprobenweise kontrolliert. Jene mit fremden Nummernschildern, die keinen Wohn- oder Geschäftssitz im Kanton Zug nachweisen können, werden weggewiesen.

KEIN ZUGANG FÜR AUSSERKANTONALE! KONTROLLEN AB 1. MAI.

Bild Legende:

Die Zuger Ökihöfe schützen sich gegen die Fremdentsorgung durch Kontrollen. Ab Mittwoch, 1. Mai 2013 werden ausserkantonale Ökihofbesucher stichprobenweise kontrolliert. Jene mit fremden Nummernschildern, die keinen Wohn- oder Geschäftssitz im Kanton Zug nachweisen können, werden weggewiesen. Bewohnerinnen und Bewohner des Kantons Zug können das Angebot aller Zuger Ökihöfe nutzen.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile