Navigieren auf Zeba

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
27.11.2019

Save food, fight waste

27.11.2019
Schweizer Kampagne: Save food, fight waste – initiiert von pusch.ch

Geniessen statt wegwerfen!

Ziel der Kampagne: SAVE FOOD, FIGHT WASTE ist es, die Lebensmittelverschwendung in der Schweiz zu reduzieren. Der ZEBA unterstützt die Initiative als einer von 70 Partnern. Die Kampagne informiert und sensibilisiert die Verursacher gegen Food Waste. Hier findest du alle Informationen, wie du zum richtigen Umgang mit Lebensmitteln und zur Vermeidung von food waste beitragen kannst. Das ist gut für die Umwelt, für das Klima und auch fürs eigene Portemonnaie.

Food Ninjas

Hast du gewusst:

  • Rund ein Drittel (2.8 Mio. Tonnen) aller Lebensmittel wird in der Schweiz verschwendet.
  • Food Waste belastet das Klima und die Umwelt.
  • Lebensmittel im Abfall vergrössern auch die Menge im gebührenpflichtigen Abfallsack.

Was du dagegen tun kannst:

  • Plane jeden Einkauf. Verwerte Essen kreativ und packe Reste ein.
  • Lagere Lebensmittel richtig und kenne die Haltbarkeiten. Rund 15% der weggeworfenen Lebensmittel wären über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus noch geniessbar.
  • Entsorge Lebensmittelabfälle in den Grüncontainern, statt im Kehricht. Sie werden als Kompost an Tiere verfüttert oder als Biogas verwertet.
  • Damit kannst du Lebensmittelabfälle vermeiden, vermindern und der Verwertung zuführen.

Das gehört in den Grüngutcontainer?

Rüstabfälle von Gemüse und Obst, gekochte Speiseabfälle inkl. Fleisch, Knochen, Fisch, verdorbene Nahrungsmittel (ohne Verpackung), Eier- und Nussschalen, Tee- und Kaffeesatz inkl. Filter, Kleintiermist und Katzensand, Wollresten, Federn und Haare, Compobags, Rasenschnitt, Strauch- und Baumschnitt, Wurzeln, Laub und Unkraut (ausser Neophyten), Schnitt- und Topfpflanzen inkl. Erde (ohne Topf).

Alle anderen Abfälle dürfen nicht als Grünabfall entsorgt werden. 500 Tonnen Fremdstoffanteile, wie Kunststoffverpackungen, erschweren und verteuern die Verarbeitung in den Vergäranlagen.

Links zum Thema Food Waste

Weitere Informationen zur Kampagne erhalten Sie unter www.savefood.ch
Initiativ-Verein PUSCH, Praktischer Umweltschutz 
Das Bundesamt für Umwelt BAFU zum Thema Lebensmittelabfälle
Die Website des Vereins foodwaste 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile