Ihre neue Herausforderung per 15. August 2020 als

Berufs- und Laufbahnberater/in (70 - 90 %)

Ihre neue Herausforderung per 15. August 2020 als

Berufs- und Laufbahnberater/in (70 - 90 %)

Ihre Aufgaben

Sie beraten Jugendliche und Erwachsene bei beruflichen und schulischen Übergängen. Im Auftrag der Sozialen Dienste Asyl führen Sie Potentialabklärungen durch. Die Berufswahlvorbereitung der Jugendlichen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen und umfasst auch die Durchführung von Klassenorientierungen und Elternveranstaltungen. Sie pflegen die Zusammenarbeit mit den beteiligten Institutionen und leisten Fachsupport. Dazu kommen Fachaufgaben wie z.B. Diagnostik-Verantwortung oder die Organisation des Mentoring-Programms Tandem.

Ihr Profil

Wir erwarten einen anerkannten Abschluss in Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung. Sie engagieren sich gerne für Jugendliche und Erwachsene und können Veranstaltungen zielgruppengerecht planen und durchführen. Eigenverantwortliches Handeln und Interesse an der steten Weiterentwicklung des BIZ schätzen Sie und wir.

Unser Angebot

Wir bieten ein dynamisches und herausforderndes Umfeld mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen, sorgfältiger Einarbeitung und regelmässiger Fortbildung. Sie können sich auf ein aufgeschlossenes und innovatives Team freuen. Der Arbeitsplatz liegt unmittelbar beim Bahnhof Zug.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihr digitales Dossier mit Angabe zum gewünschten Pensum bis am 1. März 2020 an Urs Brütsch, Leiter BIZ Amt für Berufsberatung, urs.bruetsch@zg.ch.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Bruno Ruoss zur Verfügung, Tel. 041 728 32 16 oder bruno.ruoss@zg.ch.

Ihr Arbeitsumfeld

Das BIZ Amt für Berufsberatung ist die kantonale Fachstelle für Fragen zu Beruf, Studium oder Laufbahn. Wir informieren, beraten und unterstützen Jugendliche und Erwachsene bei schulischen und beruflichen Übergängen. Eine Reihe von Beratungen finden auf Englisch statt.

Ihr Arbeitsort

Kanton Zug als Arbeitgeber

Zug ist ein liebens- und lebenswerter Kanton mit starker Wirtschaft, gutem Bildungsangebot, breitem Kulturschaffen und schöner Landschaft. Auch als Arbeitgeberin ist die Zuger Verwaltung sehr beliebt. Die Tätigkeitsgebiete der sieben Direktionen und rund 50 Ämter sind vielfältig. Die Kantonale Verwaltung zählt zu einer der grössten Arbeitgeberinnen des Kantons. Sie erbringt Dienstleistungen für ihre Einwohnerinnen und Einwohner sowie die ansässigen Unternehmen, die von Sicherheit über Gesundheit, Umwelt und Soziales reichen. Entsprechend vielseitig sind die Aufgaben und Arbeitsfelder unserer Mitarbeitenden. Lernende und Praktikantinnen und Praktikanten sind bei der Kantonalen Verwaltung ebenfalls willkommen, um erste Berufserfahrungen zu sammeln.
Mit dem JobAlarm erhalten sie neue Stellenangebote automatisch per E-Mail.
Weitere offene Stellen auf: www.zg.ch/stellen