Ihre neue Herausforderung per 1. Juli 2022 als

Leiterin / Leiter Abteilung Schulpsychologischer Dienst (80 - 100 %)

Ihre neue Herausforderung per 1. Juli 2022 als

Leiterin / Leiter Abteilung Schulpsychologischer Dienst (80 - 100 %)

Ihre Aufgaben

Führungsaufgaben
  • Organisatorische, personelle, fachliche und finanzielle Führung der Abteilung
  • Mitwirkung in der Geschäftsleitung des Amts für gemeindliche Schulen
  • Erstellung von Leistungsauftrag und Budget sowie Controlling der Budgetverwendung
  • Personalführung auf Stufe Abteilung, Einführung der direkt unterstellten Mitarbeitenden, fachliche Unterstützung bzw. Coaching sowie Beurteilung der Mitarbeitenden, Sicherstellung der Weiterbildung
  • Sicherstellung der internen und externen Information und Kommunikation

Sachaufgaben
  • Unterstützung und Beratung der vorgesetzten Stelle
  • Beratung der Direktion für Bildung und Kultur, der Schulleitungen und Behörden bei Fragen im Zusammenhang mit der schulpsychologischen Beratung
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Vorlagen an den Bildungsrat, Regierungs- und Kantonsrat
  • Schulpsychologische Einzelfallarbeit

Ihr Profil

  • Hochschulstudium (M.Sc. oder lic. phil.) in Psychologie mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendpsychologie, Entwicklungs- oder Schulpsychologie
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Schulpsychologie
  • Managementkenntnisse und mehrjährige Führungserfahrung im Bildungsbereich
  • dienstleistungs- und lösungsorientiert
  • vielseitige/r Teamplayer/-in
  • gewandt im mündlichen und schriftlichen Ausdruck und im Auftreten
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität, vernetztes Denken und Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen

Unser Angebot

  • attraktive Anstellungsbedingungen
  • vielseitige Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum und Führungsverantwortung
  • Mitglied der Geschäftsleitung
  • engagiertes und kollegiales Team
  • moderner Arbeitsplatz in der Stadt Zug
  • flexible Arbeitszeiten

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 30. November 2021 via Online-Link.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Michael Truniger, Leiter Amt für gemeindliche Schulen (Tel. 041 723 31 93, E-Mail michael.truniger@zg.ch) sowie Peter Müller, Leiter SPD (Tel. 041 723 68 40, E-Mail peter.mueller@zg.ch) gerne zur Verfügung.

Ihr Arbeitsumfeld

Der Schulpsychologische Dienst als Abteilung des Amts für gemeindliche Schulen ist zuständig für Kinder und Jugendliche der obligatorischen Schulzeit sowie für Lernende der berufs- und allgemein-bildenden Schulen. Das Team, bestehend aus 17 Personen, arbeitet in den Fachbereichen Schulpsychologie obligatorische Schulpflicht, Sekundarstufe II und Logopädie.

Ihr Arbeitsort

Kanton Zug als Arbeitgeber

Zug ist ein liebens- und lebenswerter Kanton mit starker Wirtschaft, gutem Bildungsangebot, breitem Kulturschaffen und schöner Landschaft. Auch als Arbeitgeberin ist die Zuger Verwaltung sehr beliebt. Die Tätigkeitsgebiete der sieben Direktionen und rund 50 Ämter sind vielfältig. Die Kantonale Verwaltung zählt zu einer der grössten Arbeitgeberinnen des Kantons. Sie erbringt Dienstleistungen für ihre Einwohnerinnen und Einwohner sowie die ansässigen Unternehmen, die von Sicherheit über Gesundheit, Umwelt und Soziales reichen. Entsprechend vielseitig sind die Aufgaben und Arbeitsfelder unserer Mitarbeitenden. Lernende und Praktikantinnen und Praktikanten sind bei der Kantonalen Verwaltung ebenfalls willkommen, um erste Berufserfahrungen zu sammeln.
Mit dem JobAlarm erhalten sie neue Stellenangebote automatisch per E-Mail.
Weitere offene Stellen auf: www.zg.ch/stellen