Ihre neue Herausforderung per 1. Januar 2020 als

Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter oder Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (40 %)

Ihre neue Herausforderung per 1. Januar 2020 als

Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter oder Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (40 %)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Hilfeleistung der Inhaftierten in persönlichen Angelegenheiten
  • Erstellung der Vollzugspläne, Führungsberichte sowie Gestaltung des Urlaubswesens
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedensten Behörden und Dienststellen

Ihr Profil

  • Fachhochschulabschluss im Bereich Sozialarbeit (bzw. Sozialpädagogik) oder eine gleichwertige Aus- und Weiterbildung
  • Berufserfahrung im Justiz(vollzugs)bereich oder in der gesetzlichen Sozialarbeit
  • Interesse für forensische Psychiatrie und Kriminologie und Interesse, sich mit Täterinnen/Tätern und ihren Delikten auseinanderzusetzen
  • Integre und gefestigte Persönlichkeit mit Beratungskompetenz
  • Hohe Sozialkompetenz, Selbständigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil) und administrative Fähigkeiten
  • Das Arbeitspensum ist idealerweise an 4 Halbtagen pro Woche zu leisten

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit, gute Sozialleistungen und Anstellungsbedingungen gemäss kantonalem Personalrecht, sowie einen zentral gelegenen Arbeitsort an.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 30. Dezember 2019, an Toni Amrein, Leiter Amt für Justizvollzug, Bewerbung, Postfach, 6301 Zug.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Toni Amrein, Telefon: 041 723 60 01, E-Mail: toni.amrein@zg.ch zur Verfügung.

Ihr Arbeitsumfeld

Das Amt für Justizvollzug des Kantons Zug mit seinen zwei Abteilungen Strafanstalt Zug und Vollzugs- und Bewährungsdienst sucht per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter oder Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (40 %) für die Strafanstalt Zug

Ihr Arbeitsort

Kanton Zug als Arbeitgeber

Zug ist ein liebens- und lebenswerter Kanton mit starker Wirtschaft, gutem Bildungsangebot, breitem Kulturschaffen und schöner Landschaft. Auch als Arbeitgeberin ist die Zuger Verwaltung sehr beliebt. Die Tätigkeitsgebiete der sieben Direktionen und rund 50 Ämter sind vielfältig. Die Kantonale Verwaltung zählt zu einer der grössten Arbeitgeberinnen des Kantons. Sie erbringt Dienstleistungen für ihre Einwohnerinnen und Einwohner sowie die ansässigen Unternehmen, die von Sicherheit über Gesundheit, Umwelt und Soziales reichen. Entsprechend vielseitig sind die Aufgaben und Arbeitsfelder unserer Mitarbeitenden. Lernende und Praktikantinnen und Praktikanten sind bei der Kantonalen Verwaltung ebenfalls willkommen, um erste Berufserfahrungen zu sammeln.
Mit dem JobAlarm erhalten sie neue Stellenangebote automatisch per E-Mail.
Weitere offene Stellen auf: www.zg.ch/stellen