Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Adressmutationen Zivilschutz

Die Schutzdienstpflichtigen haben eine Meldepflicht und müssen Adresswechsel dem Amt für Zivilschutz und Militär melden. Dies geschieht über die Einwohnerkontrollen automatisch. Zusätzlich melden die Angehörigen des Zivilschutzes zum Teil die Adresswechsel auch direkt der Zivilschutzstelle.

Zusammenfassung

Adresswechsel melden

Generelle Information

Die Schutzdienstpflichtigen haben eine Meldepflicht und müssen Adresswechsel dem Amt für Zivilschutz und Militär melden. Dies geschieht über die Einwohnerkontrollen automatisch. Zusätzlich melden die Angehörigen des Zivilschutzes zum Teil die Adresswechsel auch direkt der Zivilschutzstelle.

Behördengang

  1. Meldung Adresswechsel bei der Gemeinde
  2. Nachsendeauftrag bei der Post aufgeben
  3. Formular ausfüllen und abschicken

Formular

Adressmutation

Ergebnis

Der Adresswechsel kann über das Onlineformular gemeldet werden.

Kosten

keine

Bemerkungen

Eine Mitteilung über den Adresswechsel an die Zivilschutzstelle allein genügt nicht. Die Meldung muss zwingend auch an die Einwohnergemeinde gemacht werden, da die Adressmutationen welche dem Zivilschutz gemeldet werden nicht an die Gemeinde weitergeleitet werden.

Adresse

Zivilschutzorganisation Kanton Zug
Zivilschutzstelle
Lorzenstrasse 4
Schönau
6330 Cham
Tel. +41 41 723 72 50
Fax +41 41 723 72 59

Weitere Informationen

Fusszeile