Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Beurteilung Kennzeichnung und Anpreisung

Online-Auftragsformular zur Beurteilung der Kennzeichnung und Anpreisung von Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen

Zusammenfassung

Online-Auftragsformular zur Beurteilung der Kennzeichnung und Anpreisung von Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen

Generelle Information

Wir beurteilen die Kennzeichnung und Anpreisung von Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen, sofern die Firma ihren Sitz im Kanton Zug hat und das Auftragsformular vollständig ausgefüllt ist.

Behördengang

  1. Wegleitung lesen
  2. Formular ausfüllen und abschicken
  3. Beurteilung
  4. Untersuchungsbericht mit Rechnung an Auftraggeber

Ergebnis

Der Auftrag kann ausgedruckt per Post oder direkt online übermittelt werden.

Kosten

Kosten sind abhängig vom zeitlichen Aufwand; sie richten sich nach dem kantonalen Gebührentarif für die Lebensmittelkontrolle; eine genaue Offerte ist auf Anfrage erhältlich.

Rechtliche Grundlagen

Bundesgesetz über Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände (LMG, SR 817.0) Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständeverordnung (LGV, SR 817.02)
Verordnung des EDI betreffend die Information über Lebensmittel (LIV, SR 817.022.16)
Allgemeine Geschäftsbedingungen Amt für Verbraucherschutz, Lebensmittelkontrolle
Wegleitung

Bemerkungen

Das Amt für Verbraucherschutz, Lebensmittelkontrolle, behält sich das Recht vor, erst ein schriftliches Angebot zu machen, den Auftrag insgesamt abzulehnen bzw. zu konkretisieren oder weitere Unterlagen anzufordern. Bitte kontaktieren Sie uns bei Unklarheiten.

Adresse

Amt für Verbraucherschutz, Lebensmittelkontrolle
Zugerstrasse 50a
6312 Steinhausen
Tel. +41 41 723 74 00
Fax. +41 41 723 74 01

Weitere Informationen

Fusszeile