Navigieren auf Bibliothek

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Wir über uns

Die Gemeindebibliothek und Ludothek stellt sich vor
Bild Legende:

Die Gemeindebibliothek und Ludothek Hünenberg stehen allen Einwohnerinnen und Einwohnern von Hünenberg und Umgebung zur Verfügung.

Die Bibliothek bietet ein aktuelles Angebot an Büchern, Zeitschriften, audiovisuellen Medien und Tonträgern. Unsere Medien dienen der Allgemeinbildung, der Unterhaltung, der schulischen und beruflichen Weiterbildung. Wir bieten deutsch- und fremdsprachige Literatur an.

Die Ludothek bietet Familien-, Gesellschaft-, Lern- und Partyspiele für Gross und Klein, Holz- und Brettspiele, elektronische Spiele, Kleinkinder- und Rollenspiele, diverse Musikinstrumente sowie Spiele und Fahrzeuge für draussen an.
Es stehen Ihnen aktuelle, interessante und pädagogisch wertvolle Spiele zur Verfügung.

Warum es noch eine Bibliothek im Dorf braucht

Bibliothek im Dorf
Bild Legende:

Bibliothek früher und heute

Warum braucht es eigentlich noch eine Bibliothek im Dorf? Jeder und jede hat heute Zugang zum Internet und somit zu allem was in einem Buch steht – und noch zu viel mehr! Die Bibliothek ist also überflüssig. Wenn «Bibliothek» mit «Ort des Wissens» gleichgestellt wird, dann könnte man diesem Satz vielleicht zustimmen. Aber eine Bibliothek ist viel mehr als das! Sie ist ein Ort der Begegnung, der Gespräche, des Zusammenseins und nicht zuletzt auch der Integration.

In der Bibliothek gibt es nicht einfach nur «Bücher» auszuleihen, sondern auch andere Medien wie Filme, Sach-DVDs, Hörbücher, CDs und Zeitschriften – und das alles nicht nur in Deutsch, sondern in verschiedenen Sprachen. In einer modernen Bibliothek geht es auch nicht nur ums Ausleihen und nach Hause nehmen – nein, man kann in Ruhe Zeitung lesen, sich dazu eine Tasse Kaffee genehmigen und das Gelesene gleich mit anderen Besucherinnen und Besuchern diskutieren. Die Zeiten, in denen die Bibliothekarin beim kleinsten Pieps mit strengem Blick über den Brillenrand schaute, sind zum Glück schon längst Vergangenheit. Heute kommen Schülerinnen und Schüler vorbei, suchen Informationen für Vorträge in Büchern, aber auch am Online-Terminal und sie arbeiten gleich in der Bibliothek gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen; dem öffentlichen WLAN sei Dank!

Bei verschiedenen Veranstaltungen in der Bibliothek wie der Bücherrunde, der Gschichte-Zyt, dem Reime- und Verse-Anlass für die Kleinsten und Lesungen von Autorinnen und Autoren ist auch für das gemütliche Zusammensein immer wieder gesorgt.

Die moderne Bibliothek ist also ein «Ort des Lebens» – des täglichen aktiven Lebens! Damit das so ist und auch so bleibt, braucht es SIE als Besucherin und Besucher bzw. als Nutzerin und Nutzer dieses vielfältigen und ansprechenden Angebots!

Weitere Informationen

Kontakt

Bibliothek Telefon +41 41 780 58 50

Fusszeile