Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Feier der Jungbürgerinnen und Jungbürger

Jungbürgerfeier
Junbürgerfeier
Bild Legende:

Im August findet jeweils die Jungbürgerfeier statt. Der Gemeinderat lädt alle Jugendlichen, die im betreffenden Jahr 18 Jahre alt werden, dazu ein.

Falls Sie Bedenken wegen der Corona-Situation haben, können wir Ihnen versichern, dass wir die aktuelle Situation bei der Durchführung berücksichtigen und Schutzmassnahmen ermöglichen.

Die nächste Feier der Jungbürgerinnen und Jungbürger findet am Freitag, 27. August 2021 um 18.30 Uhr statt. Sie beginnt beim Schulhaus Kemmatten A und endet beim Saal «Heinrich von Hünenberg».

Anmeldefrist: Freitag, 20. August 2021

Anmeldeformular 

Online-Umfrage

Damit der Gemeinderat die Wünsche, Anregungen und auch Kritik der jungen Erwachsenen in Erfahrung bringen kann, ersuchen wir Sie, die Online-Umfrage mit dem entsprechenden Passwort (siehe Einladungskarte) bis zum 20. August 2021 auszufüllen. Der Fragebogen soll als Diskussionsbasis für die Jungbürgerfeier aber auch als Grundlage für die Jugendpolitik des Gemeinderates dienen. Damit die Auswertung der Umfrage möglichst repräsentativ ausfällt, bitten wir Sie, die Umfrage in jedem Fall auszufüllen, auch wenn Sie nicht an der Jungbürgerfeier teilnehmen können.

  • Für die Online-Umfrage gilt das persönliche Passwort, dass Sie auf der Einladungskarte finden. Mit diesem Passwort kann – falls nötig – mehrere Male eingeloggt werden.
  • Die Auswertung erfolgt anonym. Die Gemeindepräsidentin nimmt an der Jungbürgerfeier Stellung zu den Resultaten der Umfrage.

Auch wer nicht an der Feier teilnimmt, ist eingeladen, die Umfrage auszufüllen!

Link zur Umfrage:                www.onlineumfragen.com

Auf dieser Seite befindet sich das Feld «Login Passwort». Dort ist das persönliche Passwort einzugeben. Die Umfrage startet dann automatisch. Das persönliche Passwort finden Sie auf der Einladungskarte.

Weitere Informationen

hidden placeholder

Gde Hberg

Fusszeile

Deutsch