Navigieren auf Einwohnergemeinde Menzingen

Bildung

Gute und moderne Bildung ist ein unverzichtbarer Teil eines lebenswerten und attraktiven Wohn- und Arbeitsortes. Menzingen hat eine lange Tradition in der Ausbildung junger Menschen.
Schüler im Korridor
Bild Legende:

Menzingen nimmt eine besondere Stellung in der Bildungslandschaft des Kantons Zug ein. Wir haben eine lange Tradition in der Ausbildung junger Menschen. Eine gute und moderne Schule ist ein unverzichtbarer Teil eines lebenswerten und attraktiven Wohn- und Arbeitsortes.

Menzinger Bildung im historischen Kontext

In Menzingen wurde bereits im 19. Jahrhundert im Bereich Bildung grosse Pionierarbeit geleistet. Dies geht auf den Kapuzinerpater und Sozialreformer Theodosius Florentini zurück, ein gebürtiger Bündner aus dem Val Müstair. Er erkannte zu Beginn des 19. Jahrhunderts, wie dringend nötig Bildungsangebote für Mädchen sind. So beauftragte er Schwester Bernarda Heimgartner mit der Gründung einer Primarschule im zugerischen Menzingen.

Was in Menzingen mit fünf Schwestern/Lehrerinnen begann, wuchs zu einer Schweizer Bildungsoffensive an. In den Blütejahren um 1950 waren die Schwestern als Lehrerinnen und Kindergärtnerinnen in unzähligen Dorfschulen tätig. «Die meisten Zentralschweizer Lehrerinnen jener Jahre erwarben ihr Patent wohl in Menzingen», so eine Schwester aus dem Kloster Menzingen. Als ältestes von sechs Kindern einer Familie aus dem Toggenburg besuchte sie ebenfalls das hiesige Institut und liess sich zur Primarlehrerin ausbilden.

Schule Menzingen

Die Schule Menzingen unterrichtet Kinder und Jugentliche vom Kindergarten bis zur 3. Oberstufe. Die Schule Menzingen ist für die Ortsteile Edlibach, Menzingen und Finstersee zuständig.

Musikschule Menzingen

Die Musikschule Menzingen bietet Grundschul-, Instrumental- sowie Ensembleunterricht an. Der Unterricht startet schon im frühen Alter mit dem Eltern-Kind-Singen und begleitet vom Kindergarten bis zur 3. Oberstufe. Auch für Erwachsene sind individuelle Unterrichtsangebote vorhanden.

Kantonsschule Menzingen KSM

Kantonsschule Menzingen KSM
Bild Legende:

Die Kantonsschule Menzingen KSM ist ein modernes Gymnasium mit Campus- und Tagesschule-Charakter. Sie führt ein vierjähriges, an die 2. oder 3. Sekundarklasse anschliessendes Kurzzeitgymnasium und seit dem Schuljahr 2015/2016 ein sechsjähriges, an die 6. Primarklasse anschliessendes Langzeitgymnasium mit allen Profilrichtungen. Die KSM bietet zudem einen breit ausgebauten, mit allen Schwerpunktfächern kombinierbaren zweisprachigen Maturitätslehrgang Deutsch / Englisch an.

Weitere Informationen

Fusszeile