Navigieren auf Feuerwehr Steinhausen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Mehrfachereignis wegen Wintereinbruch

28.04.2017
Einsatzmeldung der Feuerwehr Steinhausen vom Freitag, 28. April 2017, 6:54 Uhr

Fr, 28.04.2017, 06:54

Wegen starkem Schneefall in der Nacht um am frühen Morgen wurden Sträucher niedergerückt, kleinere und grössere Äste brachen ab und Bäume wurden geknickt. Verschiedene Strassenstücke am Waldrand und durch den Wald mussten aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Betroffen waren die Blickensdorferstrasse durch den Zimbelwald, die Tannstrasse, die Uerzlikonerstrasse durch den Steinhauserwald sowie der Velo- und Fussweg dem Dorfbach entlang.
Weiter wurden heruntergefallen Äste, die den Verkehr störten zur Seite geräumt und Sträucher und Bäume durch schütteln von der erdrückenden Last befreit. Dies immer wieder, weil der Schneefall weiter anhielt. Zusätzlich mussten an verschiedenen Stellen Gefahrenbereiche rund um Bäume abgesperrt werden.
Gegen Mittag entschärfte sich die Situation allmählich. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Aufgebot: Kdo, Verkehrsdienst, Pikett Klein

Weitere Informationen

Fusszeile