Navigieren auf Schule

Primarstufe

Primarstufe der Schule Steinhausen

Kinder, die bis Ende Februar das sechste Altersjahr erfüllen, werden auf Beginn des folgenden Schuljahres (ab August) schulpflichtig. Kinder, die bis Ende Mai das sechste Altersjahr erfüllen, sind zum Schulbesuch berechtigt.

In besonderen Fällen kann der Rektor einen früheren oder späteren Schuleintritt bewilligen. Dies auf Gesuch und nach Anhörung der Eltern, der Kindergärtnerin sowie auf Antrag des Schulpsychologen und allenfalls des Schularztes.

Bitte melden Sie Ihr Kind beim Schulsekretariat zum Schulbesuch an.

Unterrichts- und Blockzeiten

Die Blockzeiten in der Primarschule dauern von 08.15 - 11.40 Uhr. Vor den Blockzeiten kann für die Primarschülerinnen und -schüler eine Frühstunde angesetzt werden, die um 07.30 Uhr beginnt.

  • Der Unterricht findet für alle Schülerinnen und Schüler an fünf Vormittagen während mindestens 4 Lektionen statt.
  • Während den Blockzeiten befinden sich alle Schulkinder in der Obhut der Schule. Sie besuchen entweder den Unterricht oder ein anderes unterrichtsnahes Angebot (z.B. den Religionsunterricht oder die musikalische Früherziehung).
  • Der Halbklassenunterricht in den Unterstufenklassen findet nur am Nachmittag statt. Dies ist bedingt durch die Unterrichtspräsenz aller Kinder am Vormittag. Dafür haben die Kinder an zusätzlichen Nachmittagen unterrichtsfrei.

Orientierungsabend

Jeweils im Januar findet in der Aula des Schulhauses Feldheim 3 ein Orientierungsabend statt. Die Eltern von Kindern, welche das entsprechende Primaralter erreicht haben, werden persönlich eingeladen. Das Datum des Orientierungsabends zum Schuleintritt wird jeweils in der Schueltafele publiziert. Sollte Ihnen dieses Datum nicht zusagen oder der Orientierungsabend ist bereits vorbei, können Sie die Informationen der Präsentation entnehmen.

Weitere Informationen

hidden placeholder

verstecktes Portlet

Fusszeile