Navigieren auf Schule

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
03.11.2016

Generationen im Klassenzimmer

03.11.2016
Generationen im Klassenzimmer

Neu konnte die Schule Steinhausen eine Zusammenarbeitsvereinbarung mit Pro Senectute abschliessen

Sind Sie auch interessiert an Mathematik, Werken oder Sprachen und haben Freude am Umgang mit Kindern? Möchten Sie mehr erfahren, wie Ihr Wissen der nächsten Generation zu Gute kommt?

Die Schule Steinhausen sucht engagierte und motivierte Seniorinnen und Senioren, die sich bereit erklären, die Kinder im Unterricht zu unterstützen. Dabei soll das Wissen der Seniorinnen und Senioren in verschiedenen Themenbereichen wie Lesen, Rechnen oder Handarbeit mit einbezogen werden.

Auch als Begleitung bei Ausflügen oder als Helfer bei Projektwochen werden Seniorinnen und Senioren geschätzt.

Wichtige Voraussetzungen sind gegenseitiges Vertrauen, Geduld, Offenheit und Freude an der Arbeit mit Kindern. Das Projekt wird auf der Stufe Kindergarten bis zur 6. Primar geführt.

Informationen erhalten Sie direkt bei: Pro Senectute Kanton Zug, Frau Gabriela Kossak, Leiterin Bildung und Kultur, T 041 727 50 66, , www.zg.pro-senectute.ch

 

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

verstecktes Portlet

Fusszeile