Navigieren auf Steinhausen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Parkplatzbewirtschaftung

Parkplatzbewirtschaftung

Bewirtschaftung Parkhaus Gemeindesaal und Parkplatz Bahnhofplatz

Im Parkhaus Gemeindesaal ist die Ein- und Ausfahrt über eine Schrankenanlage geregelt. Die Parkgebühr muss bei der Kasse bezahlt respektive das Ticket für die erste Gratis-Stunde entwertet werden. 

Der Parkplatz Bahnhofplatz wird durch die Gemeinde bewirtschaftet. Die Gebühr für das Parkieren ist bei der zentralen Parkuhr zu entrichten. 

Die Parkgebühren sind einheitlich und betragen:

1. Stunde                             gratis

2. Stunde                            CHF .-50

jede weiter Stunde              CHF 1.00

 

Entlang der Kirchmattstrasse gibt es vier neue Kurzzeitparkplätze. Bei diesen Kurzzeitparkplätzen werden keine Gebühren erhoben. Bei der Ankunft müssen die Parkuhren bedient werden. Die maximale Parkzeit ist auf 30 Minuten beschränkt.

Nächtliches Dauerparkieren auf öffentlichem Grund

In der Gemeinde Steinhausen ist es nur mit behördlicher Bewilligung und gegen eine Gebühr gestattet, Motorfahrzeuge über Nacht regelmässig auf öffentlichen Strassen und Parkplätzen abzustellen. Der Bewilligungs- und Gebührenpflicht sind Fahrzeugbenützer unterstellt, die mangels anderer Parkierungsmöglichkeiten auf einen gesteigerten Gemeingebrauch im Sinne von § 1 Abs.1 der Verordnung über das nächtliche Dauerparkieren angewiesen sind. Das regelmässige Abstellen von Wohnwagen, Anhängern und dergleichen ist auf öffentlichen Strassen und Parkplätzen verboten. Bei gebührenpflichtigen oder zeitlich limitierten Parkplätzen sind die Vorschriften einzuhalten.

Gesuchsformular

Gesuchsformular
Typ Titel Bearbeitet
Meldeformular für das nächtliche Dauerparkieren Meldeformular für das nächtliche Dauerparkieren 28.12.2017

Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlagen
Typ Titel Bearbeitet
Verordnung über das nächtliche Dauerparkieren auf öffentlichem Grund Verordnung über das nächtliche Dauerparkieren auf öffentlichem Grund 28.12.2017

Weitere Informationen

Kontakt Polizeiwesen

Sicherheit und Bevölkerungsschutz Telefon 041 748 11 60

Fusszeile