Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Angebote für Familien

Familie, Flimmerpause, ELG, Eltern-Lehrpersonen-Gruppen, Elternbildung, Elternberatung, Selbstbehauptungskurs

Hier finden Sie Angebote für Eltern und Familien. 

Beratungsangebote für Eltern

Die Beratungsstellen im Kanton Zug sind für Sie da!

Sicher und entspannt durch die digitale Welt: Veranstaltungsreihe der Bibliothek Zug

Digitale Medien bergen ein grosses Konfliktpotenzial in der Familie. Die Veranstaltungsreihe befasst sich mit offenen Fragen, Ängsten und Unsicherheiten in Bezug auf digitale Medien und zeigt zugleich, welche Möglichkeiten sich durch die Nutzung digitaler Medien ergeben. Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie unter www.bibliothekzug.ch

Auch wir sind Teil der Veranstaltungsreihe! Unsere Veranstaltungen:

Laptop ab der 5. Primarklasse - und jetzt?

Der Lehrplan 21 schreibt im Kanton Zug vor, dass Kinder ab der 5. Primarschule für das Fach Medien und Informatik (MI) einen eigenen Laptop bekommen, welcher auch mit nach Hause genommen wird. Dies bringt zu Hause ein beträchtliches Konfliktpotential und verunsichert viele Eltern. Wie sieht eine förderliche elterliche Begleitung aus? Wie beugen Schule und Eltern möglichen Risiken vor?

Was Medienkompetenz bedeutet wird aus verschiedenen Blickwinkeln aufgezeigt. Chancen und Risiken, sowie Rollen und Verantwortlichkeiten werden geklärt, damit Erziehende ihre Kinder entspannt begleiten können.

Vortrag von Martin Hermida, Institut für Medien und Schule der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Im Anschluss Diskussionsrunde mit Vertretungen aus dem Bereich Schule, Jugendberatung und Eltern.

Mittwoch, 30. März 2022, 18.30-20.30 Uhr

Bibliothek Zug, Dachraum im 5. Stock

Teilnahme kostenlos. Anmeldung mittels Anmeldeformular.

Elternbildung

Eine Übersicht der Angebote zur Elternbildung und zum Beratungsangebot für Familien, Eltern, Kinder und Jugendliche finden sie bei der Koordinationsstelle Elternbildung Kanton Zug.

Kursprogramm Elternbildung Kanton Zug

Selbstbehauptungskurs

Junge Selbstbehauptungskurs
Bild Legende:

Ein Kurs für Kinder im Kindergarten und der 1. bis 3. Primarklasse.

Bei diesem Kurs stärken die Mädchen und Jungen ihr Selbstwertgefühl. Sie lernen, wie sie sich in Konflikten und bedrohlichen Situationen kompetent behaupten können.

Mit vielen praktischen Übungen und Rollenspielen werden folgende Schwerpunkte spielerisch angesprochen: 

  • Mein Körper gehört mir! Ich bestimme selber, wer mir Nahe kommt, wer mich anfassen darf und wer nicht. Dies auch im nahen sozialen Umfeld.
  • Ich darf NEIN sagen! Es gibt Situationen, da muss ich laut und deutlich NEIN sagen.
  • Ich habe das Recht auf Hilfe! Ich suche mir Personen, denen ich vertrauen kann, und hole mir Hilfe.
  • Meine Gefühle sind wichtig! Ich vertraue meinen Gefühlen.
  • Ich unterscheide zwischen guten und schlechten Geheimnissen! Wenn Heimlichkeiten unheimlich werden, darf ich sie weitererzählen.

Nächste Kurse und Anmeldung:
Der nächste Kurs startet am 25. August 2021 (AUSGEBUCHT). Alle Infos zum Kurs und zur Anmeldung finden Sie in der Ausschreibung. Für die Anmeldung Ihres Kindes / Ihrer Kinder bitten wir Sie, das Anmeldeformular auszufüllen und dieses an gesund@zg.ch zu schicken.

Weitere Kurse beginnen am 2. März 2022 und am 4. Mai 2022. Informationen zu diesen Kursen werden zu einem späteren Zeitpunkt hochgeladen.

Flimmerpause – Das bildschirmfreie Experiment für die ganze Familie!

Flimmerpause
Bild Legende:

Können Sie sich vorstellen, dass Ihre Familie während einer Woche in der Freizeit auf TV, Handy und Computer verzichtet? Genau das schlägt die Flimmerpause vor.

Bei diesem Experiment legen Sie und Ihre Kinder die elektronischen Geräte zur Seite. Und plötzlich haben Sie viel mehr Zeit in Ihrer Familie, für Hobbys oder um neue Ideen auszuprobieren. 

Anmeldeformular, Informationen und Anregungen finden Sie unter www.flimmerpause.ch

ELG – Eltern-Lehrpersonen-Gruppen

Wir unterstützen Elterngruppen, die eine Veranstaltung für Eltern oder Erziehungsverantwortliche organisieren. Durch unsere Veranstaltungen sollen Teilnehmende Informationen zur gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen erhalten und sich im anspruchsvollen Erziehungsalltag gestärkt fühlen. 

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns: Kinder- und Jugendgesundheit

Weitere Informationen

Fusszeile

Deutsch