Navigieren auf Fachstelle für Statistik

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Zukünftige Bevölkerungsentwicklung

Schätzungen zur Zukünftigen Bevölkerungsentwicklung im Kanton Zug.

Bevölkerungsszenarien

Jazz night Zug, Landsgemeindeplatz
Bild Legende:

Das Bundesamt für Statistik errechnet für die gesamte Schweiz und auch für die einzelnen Kantone Szenarien für die zukünftige Bevölkerungsentwicklung. Dabei werden ausgehend vom aktuellen Bevölkerungsstand und mit möglichst realistischen Annahmen für die verschiedenen Faktoren, welche die Bevölkerungsentwicklung bestimmen, der weitere Verlauf vorhergesagt.

Die Szenarien des Bundesamtes für Statistik schätzen für das Jahr 2050 für den Kanton Zug eine Bevölkerung von rund 169'000 Person. Nimmt man ein starkes Wachstum an, so beträgt die Bevölkerung 2050 rund 186'000 Personen, bei Annahmen eines tiefen Wachstums, beträgt die Bevölkerung 2050 rund 152'00 Personen.

Weitere Informationen zu den Annahmen dieser Szenarien finden sich auf der Seite des Bundesamtes für Statistik.

Zukünftige Alterverteilung

Bemerkenswert an den neuen Zahlen ist, dass die Alterung den Kanton Zug besonders stark betrifft. Der Altersquotient, also das Verhältnis der Bevölkerung im Pensionsalter zur Bevölke-rung im Erwerbsalter, wird gemäss dem Referenzszenario von heute 28 Prozent auf 52 Prozent im Jahr 2050 ansteigen. Gemäss dem Szenario wird der Altersquotient im Kanton Zug etwas höher als im schweizerischen Durchschnitt (46 %), aber wesentlich tiefer als in anderen Kanto-nen wie Tessin (68 %) oder Graubünden (67 %). Zum jetzigen Zeitpunkt liegt der Kanton Zug beim Altersquotienten noch unter dem gesamtschweizerischen Durchschnitt.

Für den zunehmenden Anteil der älteren Menschen in der Bevölkerung gibt es zwei Haupt-gründe: Einerseits hat die Zuger Bevölkerung aufgrund der guten Ressourcen eine überdurch-schnittlich hohe Lebenserwartung. Andererseits bleibt ein Teil der Menschen, die aus berufli-chen Gründen nach Zug ziehen, auch nach der Pensionierung im Kanton.

Weitere Informationen

Weitere Fragen

Aktuell verzögerte Antwortzeiten
Fachstelle für Statistik

Telefon +41 41 728 35 04

Adresse / Karte

Kontaktformular

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile