Navigieren auf GIBZ Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Fachmann/-frau Gesundheit EFZ - verkürzte Grundbildung

verkürzte Grundbildung Fachfrau/ Fachmann Gesundheit EFZ
Pflegepersonal bei der Arbeit
Bild Legende:

Die verkürzte Lehre FaGe am GIBZ erfreut sich seitens der Gesundheitsbranche grosser und stets steigender Beliebtheit, sie leistet einen wichtigen Beitrag zur Linderung des Fachkräftemangels. Das GIBZ bietet deshalb die verkürzte Lehre zur/zum FaGe über das laufende Schuljahr hinaus an, d.h. auch in den kommenden Schuljahren.

Verkürzte Grundbildung für Erwachsene

Anwendungsbereich
Die nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich auf gesonderte Klassen für Lernende gemäss Artikel 2 Absatz 3 der Verordnung über die berufliche Grundbildung Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ. 

Voraussetzungen
Ein Jahr der beruflichen Grundbildung kann Lernenden angerechnet werden, die

a) das 22. Altersjahr vollendet haben und
b) über eine mindestens zweijährige Praxis in Form einer Anstellung von mindestens 60% im Berufsfeld Pflege und Betreuung verfügen.

(Art. 2, Absatz 3 der Verordnung über die berufliche Grundbildung Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ)

Kompetenzen- und Qualifikationsprofil
Die Teile A (Berufsbild und Kompetenzenprofil) und B (Katalog der Situationsbeschreibungen) des Bildungsplans Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ gelten für die verkürzte Grundbildung für Erwachsene unverändert. 
Quelle: SBFI

Erfahrungsbericht
Mit 52 und 53 Jahren entschieden sich Line Hürlimann und Sonja Bacher noch einen Berufsabschluss zu machen. Warum das trotz diverser Herausforderungen die richtige Entscheidung war, erzählen sie im Interview.

Erfahrungsbericht Line Hürlimann
Erfahrungsbericht Sonja Bacher

Schuljahr 2020/21

Klasse Berufskunde (BK) Allgemeinbildung (ABU)
1. Lehrjahr Mittwoch, ganzer Tag Donnerstag, morgens
2. Lehrjahr Freitag, ganzer Tag

Weitere Informationen

Kontakt

Berufsverantwortliche
Laura Moell
E-Mail:

Direkt zu

Stundenplan

ÜK XUND

Deutschtest (Anforderung B1)

Fusszeile