Navigieren auf HFTG Höhere Fachschule für Technik und Gestaltung

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Porträt Daniel Huber

Porträt HFTG Absolvent Daniel Huber
Ihre Zukunft nach der HFTG
Bild Legende:

Dürfen wir vorstellen: Daniel Huber.

Daniel Huber, schloss 2001 die STZ Zug (den Vorläufer der HFTG Zug) erfolgreich ab. Seit 2009 ist Daniel Huber geschäftsführender Inhaber seines eigenen Unternehmens Daniel Huber Architektur GmbH.

www.danielhuber.ch

Kreativität, Gestalten, Inspiration, Ausprobieren – diese Worte fallen häufig im Gespräch mit Daniel und sie sind es, die seine Tätigkeit kennzeichnen. Wen mag es da wundern, dass er als sein liebstes Tool (oder sollen wir besser Element sagen?) eine weiße Fläche angibt. Sie gibt ihm den Raum für neue Ansätze, ermöglicht alles, schränkt nicht ein. Das lässt sich ebenso auf den Umgang mit neuen und fachfremden Materialien übertragen: aus ihrem ursprünglichen Zusammenhang genommen, neu kombiniert, überraschend eingesetzt, bringen sie das (Be)Merkenswerte in die Projekte von Daniel und seinem Team.

Am Anfang stand bei ihm die Ausbildung zum und Tätigkeit als Möbelschreiner. Schon hier kam Daniel in Kontakt mit Restaurierungen – kein Wunder hat er für seinen Unternehmenssitz eine komplette historische Mühle in Landquart aus- und umgebaut. So hat das handwerkliche Arbeiten bis heute einen Schwerpunkt behalten, wenn natürlich auch für einen selbständigen Unternehmer Buchhaltung und Ähnliches ebenso auf dem Tagesprogramm stehen.

Weitere Informationen

Kontakt

HFTG Telefon +41 41 728 33 30

HFTG_Zug auf Instagram
Bild Legende:

hftg_zug

HFTG Zug

Fusszeile