Navigieren auf Kantonsschule Zug KSZ

Aufnahme

Aufnahme an die Kantonsschule Zug
Aufnahme an die KSZ
Bild Legende:

Schülerinnen und Schüler einer 6. Zuger Primarklasse können prüfungsfrei in die erste Klasse des Gymnasiums eintreten, wenn der Zuweisungsentscheid vorliegt, den Klassenlehrperson und Eltern gemeinsam treffen.

Schülerinnen und Schüler der 2. oder 3. Sekundarklasse mit überdurchschnittlichen Leistungen haben die Möglichkeit über einen einjährigen Übergangskurs in die vierte Klasse des Gymnasiums einzutreten. Als Schwerpunktfach muss Italienisch belegt werden.

Der Übertritt von öffentlichen Schweizer Gymnasien erfolgt gemäss Promotion der abgebenden Schule.

Der Übertritt von privaten Schweizer Gymnasien, ausländischen Schulen oder nicht gymnasialen Vollzeitschulen erfolgt durch ein individuelles Aufnahmeverfahren.

Eintritt in die Mittelschulen
Reglement über die Promotion an den öffentlichen Schulen - BGS 412.113
Reglement - Übertritt in die Kantonsschule Zug

Weitere Informationen

hidden placeholder

Aufnahme

Kontakt

Kantonsschule Zug Telefon +41 41 728 12 12

Fusszeile