Navigieren auf Kantonsschule Zug KSZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Veränderungen in der Schulleitung

Medienmitteilung zu Schulleitungsanpassungen

Wechsel, Wandel und Kontinuität an der KSZ

An der Kantonsschule Zug stehen in den nächsten Jahren personelle und strukturelle Veränderungen in der Schulleitung an. Ein anspruchsvoller Prozess, der Herausforderungen und Chancen mit sich bringt.

Veränderungen gehören an der Kantonsschule Zug (KSZ) zu jedem Schuljahreswechsel. Jährlich schliessen rund 230 Schülerinnen und Schüler ihre Mittelschulzeit mit der Matura oder der Berufsmatura der Wirtschaftsmittelschule ab. Rund ein Dutzend Lehrpersonen wurde im Juli 2022 pensioniert. Da aber die Schule wächst, treten im August noch mehr Schülerinnen und Schüler – es sind rund 350 – in die Schule ein und 27 neue Lehrerinnen und Lehrer nehmen ihre Unterrichtstätigkeit an der KSZ auf.
 
Eher selten und nicht immer vorhersehbar sind Wechsel in der Schulleitung: So übernimmt unsere bisherige Rektorin des Gymnasiums Oberstufe, Franziska Eucken-Bütler, per Schuljahr 2022/23 die Gesamtleitung der Kantonsschule Glarus. Ihre Stelle wird ab August 2022 von Jonas Briner und Urs Leisinger im Jobsharing übernommen.
  
Personeller und struktureller Wandel bis August 2024
Noch etwas seltener sind Anpassungen der Schulleitungsstruktur, welche gleichzeitig mit personellen Veränderungen innerhalb der amtierenden Schulleitung zusammenfallen. Beides erfolgt in den zwei kommenden Schuljahren und soll bis August 2024 abgeschlossen sein. Konkret heisst das:
 
Per August 2023 schafft die KSZ eine zusätzliche Schulleitungsstelle: ein neues Prorektorat mit Hauptaufgaben in den Bereichen Kommunikation, Digitalisierung, Informatik und Personalführung. Diese Stelle wird im September 2022 ausgeschrieben. Zusätzlich unterstützen künftig zwei Lehrpersonen als Beauftragte der Schulleitung die Abteilungsrektorate, indem sie bisherige Rektorats-Themendossiers selbstständig bearbeiten. Gleichzeitig wird die Stelle des amtierenden Direktors, Peter Hörler, ausgeschrieben. Er wird nach fast 17 Jahren an der Spitze der KSZ im Schuljahr 2023/24 von seinem Amt zurücktreten. Seine Nachfolgerin respektive sein Nachfolger wird neu unter der «branchenüblichen» und zeitgemässen Bezeichnung «Rektorin oder Rektor KSZ» die Schule führen.
 
Die bisherigen Abteilungsrektorate (Unter-, Mittel- und Oberstufe) werden in «Prorektorate» umbenannt und teilweise neu besetzt. Markus Pallor wird weiterhin als Rektor der Wirtschaftsmittelschule und gleichzeitig als Prorektor der KSZ tätig sein. Die Hauptaufgaben in den Prorektoraten bleiben erhalten; dazu gehören die Führung der zugeteilten Klassenstufen, der zugeteilten Fachschaften und die Personalführung von Lehrpersonen. Nicht erhalten bleiben der KSZ hingegen zwei der bisherigen Abteilungsrektoren: Der amtierende Rektor Gymnasium Mittelstufe, Thomas Unternährer, tritt per Ende Januar 2024 nach neun Jahren Rektoratstätigkeit zurück – wie von ihm seit langer Zeit geplant und intern angekündigt. Per Ende Juli 2024 beendet auch der Rektor Gymnasium Unterstufe, Christian Steiger, seine lange berufliche Laufbahn als Lehrer der KSZ für Geografie und als Schulleitungsmitglied nach etwas mehr als neun Jahren in diesem Amt. Beide Stellen werden im Oktober 2023 ausgeschrieben, Amtsantritt wird im August 2024 sein.
  
Umfassender Organisationsentwicklungsprozess
Die letzte grundlegende Reorganisation der Schulleitungsstruktur der KSZ liegt rund zwanzig Jahre zurück. Für die Neustrukturierung 2024, welche im Kontext der oben ausgeführten Stabübergaben und des Wachstums der KSZ steht, wurde zusammen mit der Direktion für Bildung und Kultur, unter Einbezug von Lehrpersonen, Mitgliedern der aktuellen Schulleitung und mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Universität St. Gallen ein umfassender Organisationsentwicklungsprozess eingeleitet. Die Umsetzung der Ergebnisse soll die für eine Schule dieser Dimension notwendige reibungslose Übergabe und Kontinuität wie auch einen zukunftsorientierten Wandel ermöglichen. 

Weitere Informationen

hidden placeholder

ksz organisation

Fusszeile

Deutsch