Navigieren auf Gemeinde Hünenberg

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Baurecht
  • Baugesuche, Bauberatung und Baupolizei

Baugesuche, Bauberatung und Baupolizei

Baubewilligungsverfahren der Gemeinde Hünenberg
Baugesuche
Bild Legende:

Baubewilligungsverfahren
Die Abteilung Bau und Planung berät Sie bei der Einreichung eines Baugesuches und wickelt das gesamte Baubewilligungsverfahren von der Abgabe der Gesuchsformulare bis zur Antragsstellung an den Gemeinderat ab. Ausserdem koordiniert sier die baupolizeilichen Kontrollen bis zur Bauvollendung. Die Baugesuchformulare können Sie selbstverständlich auch über den Online-Schalter beziehen. Bei Unklarheiten über die Bewilligungspflicht einzelner Bauvorhaben geben wir gerne Auskunft. Für einen effizienten Ablauf im Baubewilligungsverfahren ist entscheidend, dass die Kontakte zwischen Gesuchsteller und der Abteilung Bau und Planung frühzeitig stattfinden, damit die rechtlichen und gestalterischen Rahmenbedingungen geklärt werden können.

Für eine effiziente Beratung sind wir Ihnen dankbar, wenn Sie mit uns telefonisch (+41 41 784 44 30) oder per E-Mail (bau-planung@huenenberg.ch) einen Termin vereinbaren.

Ausschreibung an
Einwohnergemeinde Hünenberg
Bau und Planung
Chamerstrasse 11, Postfach 261
6331 Hünenberg

Planbeilagen
Alle Pläne sind dreifach im Aktenformat A4 gefaltet einzureichen, bei Baugesuchen ausserhalb der Bauzonen siebenfach. Die Pläne sind mit Datum zu versehen und durch die Bauherrschaft, Grundeigentümer, Projektverfasser und Vertreter der Bauherrschaft zu unterzeichnen.

Bauanfrage / Bauermittlung
Zur Abklärung von klar umschriebenen Fragen im Zusammenhang mit einem geplanten Bauvorhaben kann der Abteilung Bau und Planung eine Bauanfrage oder Bauermittlung zur Stellungnahme unterbreitet werden. Die Anfrage beinhaltet Projektpläne und ein Schreiben mit den Fragen in zweifacher Ausfertigung.

Weitere Informationen

Fusszeile