Navigieren auf Einwohnergemeinde Menzingen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Jugendarbeit Menzingen jume

Die offene Jugendarbeit in Menzingen richtet sich an Kinder (5. und 6. Klasse), Jugendliche (1.-3. Oberstufe) und junge Erwachsene (bis 20 Jahre).
Jugendarbeit Menzingen (jume)
Bild Legende:

Menzingen will ihrer jungen Bevölkerung betreute Freiräume zur Entfaltung auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit bieten. Wir fördern mit der offenen Jugendarbeit Menzingen (jume) Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit verschiedenen Angeboten und Dienstleistungen. «Offen» steht sinngemäss für die Toleranz gegenüber verschiedenen Lebensstilen von Jugendlichen. Begleitet wird das Programm von zwei JugendarbeiterInnen.

Wann ist man alt genug für die jume?

Die offene Jugendarbeit in Menzingen richtet sich an Kinder (5. und 6. Klasse), Jugendliche (1.-3. Oberstufe) und junge Erwachsene (bis 20 Jahre). Die Dienstleistungen und Angebote der Jugendarbeit und des Jugendschutzes werden auf die Bedürfnisse dieser Altersgruppe ausgerichtet.

Wo trifft man sich?

Büro der Jugendarbeit im Rathaus
Die Jugendarbeit Menzingen hat ein Büro im Rathaus (1. Stock, Büro 107). Dort, oder auch an einem Ort nach Wahl, finden vertrauliche Beratungsgespräche statt.

Jugendtreff Sonnengrund
Neben dem Schulhaus Ochsenmatt ist der Jugendtreff Sonnengrund zu Hause. Er ist ein Ort zum Treffen, für gemeinsame Aktivitäten oder einfach zum Abhängen und Chillen.

Was bietet die jume?

Die offene Jugendarbeit der Gemeinde Menzingen ist ein eigenständiger Bereich. Merkmale, die die offene Jugendarbeit auszeichnen, sind: Freiwilligkeit der Teilnahme an Angeboten/Dienstleistungen, Orientierung an den Bedürfnissen der Zielgruppen, Beteiligung der Jugendlichen an Planungs- und Gestaltungsarbeiten.

Beratung im Büro 107
Wichtiger Hinweis: Die Jugendarbeit Menzingen untersteht gemäss Gemeindegesetz dem Amtsgeheimnis und der amtlichen Schweigepflicht. Anliegen und Anfragen von Jugendlichen werden absolut vertraulich behandelt.

  • Unterstützung in der Lehrstellensuche
  • Konflikte im Elternhaus
  • persönliche und soziale Schwierigkeiten in der Schule oder am Ausbildungsplatz
  • Fragen zu Beziehungen, Freundschaft und Sexualität
  • persönliche Krisen
  • Umsetzung von Wünschen und Ideen

Jugendtreff

  • Betreuter Freizeit und Begegnungsraum im Sonnengrund
  • Kiosk mit günstigen Snacks und Getränken (kein Konsumzwang)
  • Garten mit Pizzaofen und Grill
  • Aufenthaltsraum mit Tischfussball, Billard, Brettspielen etc.
  • Pingpong Tisch im Aussenbereich
  • Disco- und Chill-out Raum
  • Computerstation mit Internet
  • Sofaecke zum Abhängen, Diskutieren, Lesen
  • JugendarbeiterInnen, die bei der Umsetzung von kreativen Ideen und Anliegen unterstützen

 Girls Club

  • Austausch zu mädchenspezifischen Themen 
  • gemeinsame Anlässe (z.B. Kino- oder Kochabend, Volleyball, Ausflüge auf's Eisfeld, Bowling u.v.m.)

 Kids Club

  • organisierte, erlebnisreiche Nachmittage (mittwochs)
  • Möglichkeit für eigene Ideen (Tanzen, Singen, Spielen, Basteln, Backen etc.)

Projekte

  • Aufnahme und Umsetzung von aktuellen Bedürfnisse und Themen in neuen Projekten
  • Möglichkeit zur Mitwirkung & Mitgestaltung in aktuellen Projekten
  • Aktuelle Projekte: Midnight Sports, Pumptrack, Girls in Motion
  • Präventionsabende im Jugendtreff
Typ Titel Dokumentdatum
Broschüre Jugendarbeit Broschüre Jugendarbeit 21.07.2017
Leitbild Jugendarbeit Menzingen Leitbild Jugendarbeit Menzingen 07.08.2017

Weitere Informationen

Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen

Kontakt

Jugendarbeit Menzingen jume Telefon +41 41 757 22 30

Mitarbeitende

Jugendarbeit Menzingen

Fusszeile