Navigieren auf Einwohnergemeinde Menzingen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Informationen aus dem Rathaus Februar 2018

25.01.2018
Themen: Dankeschöntag, Winterdienst, Wahlen Kommissionen, Zukunft Chilbimontag, Sprechstunde Gemeindepräsident

«Dankeschöntag» in Menzingen
Der 5. Dezember 2017 - offizieller „UNO-Tag der Freiwilligen"- stand in der Gemeinde Menzingen ganz im Zeichen des DANKESCHÖN-Sagens. Der Gemeinderat hat am Montagabend aus über 150 Dankeschönkarten 50 aus der Urne gezogen. Die restlichen Botschaften wurden per Post verschickt. Die 50 Karten an die Auserwählten wurden am 5. Dezember 2017 von Gemeinderat, Mitarbeitenden der Abteilung Soziales und Gesundheit sowie Mitgliedern der Sozialkommission und des SeniorenRates persönlich übergeben. Begleitet von herrlichstem Sonnenschein schwärmten die Überbringer aus und überraschten und beglückten die „guten Seelen im Dorf" mit der Karte und einer grossen, gelben Rose.

Dem Grosi für die wundervollen Spielstunden zu danken, dem Team des Seniorenkreises für die wertvollen Gespräche, der Nachbarin für das Hüten der Wohnung oder der Pfadi für den Freizeitspass mit den Kindern, die unterschiedlichsten Botschaften zeigen auf, wie vielfältig die Freiwilligenarbeit in der Gemeinde Menzingen gelebt wird.

Dankeschön - für den wundervollen Tag für die Freiwilligenarbeit in Menzingen.
Abteilung Soziales und Gesundheit

Winterdienst – Wichtiger Hinweis
Um den Winterdienst optimal bei ihrer Arbeit zu unterstützen, bitten wir Sie, die gesetzlichen Strassenbankette von min. 50 cm an Gemeindestrassen nicht zu blockieren, resp. für den Schnee freizugeben. Weiter bitten wir darum, keinen Schnee von privaten Grundstücken auf die öffentlichen Strassen und deren Bankette umzulagern. Für Ihr Verständnis danken wir bestens.

Wahl Mitglied Musikschulkommission
Der Gemeinderat hat für den Rest der Legislatur 2015 – 2018 Yuthamanyu Ambihapathy, Gutschstrasse 23, Menzingen als neues Mitglied der Musikschulkommission gewählt. Er tritt die Nachfolge der zurückgetretenen Isabelle Blumenthal an. Der Gemeinderat bedankt sich bei Isabelle Blument-hal für ihr Engagement während der Zeit in der Musikschulkommission und wünscht Yuthamanyu Ambihapathy viel Erfolg und Befriedigung im neuen Amt.

Wahl Mitglied Baukommission
Luc Staub, Neudorfstrasse 6, 6313 Menzingen, wird per 1. Januar 2018 und bis auf weiteres als offiziellen Vertreter der FDP.Die Liberalen Menzingen in die Baukommission gewählt. Luc Staub tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Diego Benz an. Der Gemeinderat bedankt sich bei Diego Benz für sein Engagement während der Zeit in der Baukommission und wünscht Luc Staub viel Erfolg und Befriedigung im neuen Amt.

Wahl Mitglied Gemeindeführungsstab
Der Gemeinderat hat Besir Elezi, Weid 21, 6313 Menzingen, ab sofort und bis auf weiteres als neuen Chef Zivilschutz des Gemeindeführungsstabes gewählt. Besir Elezi tritt die Nachfolge des zu-rückgetretenen Florian Kohler an. Der Gemeinderat bedankt sich bei Florian Kohler für sein Engagement während der Zeit im Gemeindeführungsstab und wünscht Besir Elezi viel Erfolg und Befriedigung im neuen Amt.

Zukunft Chilbimontag
Aufgrund der geringen Nachfrage hat der Schausteller der Gemeinde mitgeteilt, dass er den Chilbimontag künftig nicht mehr anbieten wird. Der Chilbibetrieb erfolgt aus diesem Grund ab dem Jahr 2018 jeweils am Samstag und Sonntag. Der Chilbisamstag soll attraktiv werden und damit den Montag ersetzen. Startschuss ist am Samstag um 14.00 Uhr mit dem Angebot der 15-minütigen Gratisfahrten. Chilbiende ist jeweils am Sonntag um 24.00 Uhr.
In der nächsten Ausgabe der Mänziger Zytig folgt ein ausführlicher Bericht über die Zukunft der Chilbi in Menzingen.

Neues Flugbild von Menzingen im Rathaus
Es wurde ein neues Flugbild erstellt. Es hängt im Rathaus rechts neben dem grossen Sitzungszim-mer im 2. OG. Die Bevölkerung ist eingeladen, sich das Flugbild bei nächster Gelegenheit anzusehen. Kommen Sie vorbei!

Anlässe in der Gemeinde
• Meistertag, 26. Januar 2018
• Eidgenössische Volksabstimmung, 4. März 2018 (inkl. gemeindliche Abstimmung zum Schulstandort Finstersee)

Weitere Veranstaltungen können Sie aus dem Veranstaltungskalender auf der Homepage entnehmen. Der Online Veranstaltungskalender steht für Sie bereit unter www.menzingen.ch oder www.maenzigehell.ch.

Bitte tragen Sie auch jede öffentliche Veranstaltung direkt ein. Anleitungen dazu erhalten Sie bei der Einwohnerkontrolle. Ebenso stehen Ihnen die Mitarbeitenden der Einwohnerkontrolle gerne bei Fragen zur Verfügung.

Sprechstunde mit Gemeindepräsident
Der Dialog und die Kommunikation mit der Bevölkerung und weiteren interessierten Kreisen sind sehr wichtig. Gemeindepräsident Peter Dittli bietet den Menzinger Einwohnerinnen und Einwohnern in einer monatlichen Sprechstunde die Möglichkeit, persönliche Anliegen direkt und unbürokratisch vorzubringen.
Die Sprechstunde findet in der Regel am ersten Montag im Monat von 17 bis 18 Uhr im Rathaus statt, nächstmals am 5. Februar und 5. März 2018. Die weiteren Termine können aus der Gemein-dehomepage entnommen werden. Eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich. Die Gemeindekanzlei nimmt Ihre Anmeldung unter Telefon 041 757 22 10 gerne entgegen. Der Gemeindepräsident freut sich auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten Verwaltung und Bibliothek
Zur Erinnerung sehen Sie hier die aktuellen Öffnungszeiten.
Gemeindeverwaltung:
Montag von 08.00 bis 11.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag von 08.00 bis 11.30 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 11.30 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Bibliothek:
Montag, 13.30 - 17.30 Uhr
Dienstag, 09.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch, 13.30 - 19.00 Uhr
Donnerstag, 09.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr
Freitag, 09.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr
Samstag, 09.30 - 11.30 Uhr
Am Abend vor Feiertagen schliesst die Bibliothek um 17.00 Uhr
Ausserhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen für die Rückgabe der Medien der Bücherkasten vor der Bibliothek zur Verfügung.

Zu vermieten im Rathaus
In Menzingen, Rathaus, vermieten wir per 01. April 2018 eine 1-Zimmer-Wohnung (Studio ca. 60m2) im Dachgeschoss. Wohn-/Schlafzimmer, moderne Küche, Bad mit Dusche und WC, sonniger verglaster Balkon, Lift, Kellerabteil und Tiefgaragenplatz. Mietzins CHF 1'165.-- inkl. Neben-kosten. Für Auskunft und Vermietung melden Sie sich bitte bei der Abteilung Bau,
Tel. 041 757 22 00.

Infos aus der Kommission MänzigeHELL

Konzert Quint-Essenz
Fünf Musiker, über viele Jahre in verschiedensten musikalischen Wasser gebadet, heute vereint zur Aufbereitung einer klingenden Tinktur, deren äussere Anwendung zur jazzig alchemistischen Stilerweiterung führen kann, treten unter dem Namen Quint-Essenz in Menzingen am Sonntag, 28. Januar 2018 um 17.00 Uhr im Vereinshaus auf. Menzingen bildet dabei für diese Band die verbin-dende Essenz: ein Musiker wohnt in der Gemeinde, zwei der Musiker unterrichten hier an der Musikschule und die zwei weiteren haben schon verschiedentlich an kulturellen Anlässen im Dorf konzertiert. Der Eintritt ist frei (Türkollekte). Es gibt einen Barbetrieb.

Ausstellung Roshi Khalilian
Kaum bekannt ist, dass mit Frau Roshi Khalilian Maurer eine international bekannte Malerin in Edlibach wohnhaft ist. Frau Khalilian ist ursprünglich Perserin und hat ihre Werke in vielen Schweizer Städten wie Zürich, Basel, Zug ausgestellt. Bekannt ist sie aus internationalen Galerien von Berlin, Rom, Paris, New York, Los Angeles usw., wo sie schon ausgestellt hat. Im Moment ist in Mailand eine Einzelausstellung von ihr zu sehen. Dass sie ihre Bilder nun auch in Menzingen ausstellt, erachten wir als grosse Ehre. Ihre Bilder werden vom 03. März 2018 bis 07. April 2018 im Rathaus während den Büroöffnungszeiten ausgestellt. Die Vernissage findet am 03. März 2018, 16.30 Uhr, im Rathaus mit musikalischer Umrahmung von Frau Anna Bacik, Klavier, statt; die Finissage am 07. April 2018, 16.00 Uhr. Gerne laden wir Sie ein, die Werke im Rathaus während den Büroöffnungszeiten zu bewundern. Informationen zur Künstlerin finden Sie auf www.atelierroshi.com.

Sinfonietta in Menzingen
Am 25. März 2018 findet in der Klosterkirche ein Frühlings-Lunchkonzert mit einem Bläserquintett statt. 4 Hölzer und ein Blech – das sind die Solobläser der Zuger Sinfonietta. Zur Aufführung gelan-gen zwei Werke von Paul Taffanel und Robert Schumann. Beim Arrangement des Bläserquintetts darf man sich zurücklehnen, entspannen und träumen. Die Klosterkirche bietet das richtige Ambiente, die Musik vollends zu geniessen. Weitere Infos über Sinfonietta finden Sie unter www.zugersinfonietta.ch.

Ausblick auf weitere Anlässe
05. Mai 2018, Wanderung zu und Führung über die Steinbrunnenherstellung von Hans Meyer, Gstei
August 2018, 2. Ausstellung alter Fotos im Spritzenhüsli
Herbst 2018, Wanderung/Führung mit Peter F.X. Hegglin durchs Edlibachertal

Unpersönliches Generalabonnement
Den Einwohnerinnen und Einwohnern stehen fünf unpersönliche Generalabonnements zur Verfügung. Die GA-Flexi können zum Preis von je CHF 40.00 pro Tag bei der Einwohnerkontrolle im Rathaus gekauft werden. Reservationen können online via Internet (www.menzingen.ch oder www.tageskarte-gemeinde.ch), telefonisch (041 757 22 22) oder am Schalter erfolgen. Die Tages-karten müssen innert maximal fünf Tagen nach der Reservation bei der Einwohnerkontrolle bezogen und bezahlt werden.

Weitere Informationen

hidden placeholder

Aktuelles

hidden placeholder

Menzingen Verwaltung

Fusszeile