Navigieren auf Einwohnergemeinde Menzingen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
30.03.2020

Coronavirus

30.03.2020
Coronavirus - So schützen wir uns
Bild Legende:
BAG - Bleiben Sie JETZT zu Hause

Der Gemeinderat Menzingen hat aufgrund der aktuellen ausserordentlichen Situation folgende Beschlüsse gefasst:

Schliessung öffentliche Gebäude

Sämtliche öffentlichen Gemeinde-Gebäude bleiben ab dem 16. März 2020 bis 19. April 2020 geschlossen. Ausnahmen: Rathaus, Werk/-Ökihof, Aussenanlagen

Nicht betroffen sind zudem Raumnutzungen in Bezug auf die Notlage.

Gemeindliche Anlässe

Bis Ende April 2020 finden sämtliche gemeindlichen Anlässe nicht statt. Auch das Neuzuzügerfrühstück vom 2. Mai 2020 wird verschoben.

Schalteröffnungszeiten

Montag:          08.00 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag:        geschlossen, aber telefonisch für Sie erreichbar
Mittwoch:        08.00 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag:    geschlossen, aber telefonisch für Sie erreichbar
Freitag:           08.00 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr

Fragen

Bei allgemeinen Fragen aus der Bevölkerung steht die gemeindliche Koordinationsstelle während den Schalteröffnungszeiten unter 041 757 22 10 gerne zur Verfügung.

Bitte verhalten Sie sich ruhig und verantwortungsvoll und befolgen Sie die aktuellen BAG-Vorschriften. Auf der Homepage des Kantons Zug Corona finden Sie weitere Informationen. Der Gemeinderat dankt für Ihr Verständnis.

Coronaflyer der Gemeinde Menzingen

Coronaflyer der Gemeinde Menzingen
Typ Titel Bearbeitet
Coronaflyer 19.03.2020

Nachbarschaftshilfe

Es wurde ein Kontaktformular erstellt, welches über folgenden Link abrufbar ist:

https://form.jotform.com/200763176257356

Der Link ermöglicht es, nebst der Telefonnummer 041 723 89 60 direkt mit der Koordinationsstelle in Kontakt zu treten.

Entsorgung

Kommen Sie nur zum Ökihof wenn unbedingt nötig! Halten Sie auch im Ökihof Abstand!

  • Den Ökihof bitte nur aufsuchen, wenn es unbedingt notwendig ist. Nicht verderbliche und saubere Abfälle für die Separatsammlung sollen möglichst zu Hause gelagert werden. 
  • Die Abfallverbrennung im Garten oder in Cheminées ist auch in der aktuellen Situation verboten.

Empfehlung für zu Hause: 

  • Im privaten Haushalt sollen Abfälle wie Masken, Taschentücher, Hygieneartikel und Papierhandtücher unmittelbar nach Gebrauch in Plastiksäcken gesammelt werden.
  • Diese Plastiksäcke werden ohne zusammenpressen verknotet und in Abfalleimern mit Deckel gesammelt. Die Abfalleimer sind mit dem Abfallsack der Gemeinde ausgestattet. 
  • Die zugebundenen Abfallsäcke der Gemeinde werden wie üblich als Hauskehricht entsorgt
  • In Haushalten, in denen erkrankte oder unter Quarantäne stehende Personen leben, soll zudem auf die Abfalltrennung verzichtet werden, d.h. auch die ansonsten separat gesammelten Abfälle wie PET-Getränkeflaschen, Aludosen, Altpapier etc. sollen mit dem normalen Kehricht entsorgt werden (ausschliessen in Infektionsgefahr). Ebenfalls sollen keine Abfälle in die Grüngutsammlung oder in den Kompost gegeben werden, sondern sie sind auch mit dem Kehricht zu entsorgen. 

Aktualisierte Infos auf der ZEBA Webite: https://www.zg.ch/behoerden/weitere-organisationen/zeba

Typ Titel Bearbeitet
Empfehlungen an Kantone für Kehrichtentsorgung Corona 23.03.2020
zeba_16.03.2020 23.03.2020
So schützen wir uns
Bild Legende:
So schützen wir uns

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Typ Titel Bearbeitet
Anmeldung Kurzarbeit.pdf 17.03.2020

Weitere Informationen

hidden placeholder

Aktuelles

hidden placeholder

Menzingen Verwaltung

Fusszeile