Navigieren auf Einwohnergemeinde Menzingen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Schutz und Sicherheit

Diese Institutionen sind für Ihre Sicherheit da.

Nebst den Mitarbeitenden der Abteilung Sicherheit, sind diese Institutionen für Ihre Sicherheit da.

Polizeidienststelle Menzingen / Neuheim

Eine Polizeidienststelle der Zuger Polizei befindet sich Rathaus.

Polizeidienststelle Menzingen / Neuheim
Postfach
6313 Menzingen

Telefon +41 41 757 50 60
Telefax +41 41 757 50 69

Öffnungszeiten
Montag 16:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 15:30 - 17:00 Uhr
Freitag 09:45 - 11:45 Uhr

Informationen der Tätigkeit der Zuger Polizei.

Zivilschutz

Per 1. Februar 2002 wurde die Zivilschutzorganisation Berg in die kantonale Zivilschutzorganisation überführt. Weitere Informationen über den Zivilschutz des Kantons Zug.

Feuerwehr

Die Feuerwehr Menzingen ist für die unverzügliche Hilfeleistung bei Ereignissen, die eine sehr rasche Intervention erfordern; speziell bei:

  • Gefährdung von Personen oder Tieren
  • Bränden oder Explosionen
  • Elementarereignissen
  • Umweltgefährdungen oder Umweltschädigungen, Gefährdung von Sachwerten
  • Technischen Hilfeleistungen jeglicher Art

Information über Feuerwehr Menzingen

Brandschutz

Die Gemeinde Menzingen ist Teil des Brandschutzes Berg. Das Amt für Feuerschutz ist für alle Bewilligungen zuständig, die nicht im Verantwortungsbereich der Gemeinden liegen. Es vollzieht als kantonale Brandschutzbehörde den Brandschutz und erlässt verbindliche Weisungen und Richtlinien. Es überwacht den Vollzug der Brandschutzvorschriften. Die Zuständigkeiten für Bewilligungen und Kontrollen der gemeindlichen Feuerschau und des Kantons sind separat geregelt. Die gemeindliche Feuerschau ist kommunal geregelt. Sie prüft Baugesuche in Bezug auf den baulichen Brandschutz und erteilt die Bewilligungen im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde für:

  • Wohn- und Mischbauten
  • Land- und forstwirtschaftliche Bauten
  • Wärmetechnische Anlagen
  • Lagerung brennbarer Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase

Weiter führt die kommunale Feuerpolizei periodische Feuerschaukontrollen in bestehenden Bauten und Anlagen durch, sowie die Kontrollen und Abnahmen von Bauten und Anlagen, bei welchen feuerpolizeiliche Auflagen verfügt wurden. Sie hat die Aufsicht über das Kaminfegerwesen.

Die kommunale Feuerpolizei erteilt Auskünfte und bietet Beratungen für Bauherren, Architekten, Planer, Gebäudeeigentümer bzw. Betriebsinhaber, Mieter oder Pächtern in Belangen des Brandschutzes an.

Für die Brandschutzkontrolle ist in der Gemeinde Menzingen zuständig:

Josef Schatt
Kommunaler Brandschutzexperte, Leiter Brandschutzkontrolle Berg
Telefon +41 41 754 55 60
E-Mail josef.schatt@unteraegeri.ch

Weitere Informationen

Kontakt

Bereich Sicherheit Telefon +41 41 757 22 03

Mitarbeitende

Bereich Sicherheit

Fusszeile