Navigieren auf Steinhausen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Freiwilligenarbeit

Computeria, Freiwilligenarbeit, freiwillig mitenand, Nachbarschaftshilfe
Logo freiwillig mitenand
Bild Legende:

Seit Juli 2017 arbeitet die Projektgruppe zur Realisierung der Freiwilligenarbeit und Nachbarschaftshilfe in Steinhausen. Unter dem Patronat der Abteilung Soziales und Gesundheit der Gemeinde haben sich acht Steinhauserinnen und Steinhauser zum Ziel gesetzt, die Nachbarschaftshilfe zu fördern.

Netzwerk aufbauen

Das Netzwerk besteht aus motivierten Freiwilligen, die Aufgaben mit Begeisterung übernehmen, und Personen die froh sind, Hilfe beanspruchen zu können.

Koordinationsteam

Hans Rüttimann und Gabrielle Mühlemann bilden zusammen das Koordinationsteam, sie freuen sich auf viele Kontakte:
• Per Telefon jeweils montags von 09.00 - 12.00 Uhr unter 079 798 70 83
• Per Mail: freiwilligenarbeit@steinhausen.ch
• Persönlich jeweils jeden zweiten Donnerstag von 14.00 - 16.00 Uhr in der Bibliothek, Steinhausen

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich unverbindlich.

Freiwilligenarbeit erweitert den Bekanntenkreis, da neue Kontakte geknüpft werden. Freiwilligenarbeit ist gesund und sinnstiftend.

Computeria Steinhausen

Ein neues Angebot; Hilfe bei Multimediaproblemen.

Rechtzeitig zum Jahresjubiläum der Nachbarschaftshilfe Steinhausen startet ein neues Angebot. Sie benötigen Hilfe bei der Anwendung Ihres PCs, Laptops, Smartphones oder Tablets? Dann sind Sie bei der Computeria richtig. Jeweils jeden zweiten Donnerstagnachmittag, von 14.00 - 16.00 Uhr in der Bibliothek in Steinhausen, werden Sie von zwei kompetenten Fachpersonen in Ihren Fragen unkompliziert und praktisch unterstützt. Sie erhalten kostenlose Tipps von erfahrenen, freiwilligen Beraterinnen und Beratern. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihr Gerät gleich mit.

Weitere Informationen

Kontakt

Freiwillig Mitenand Telefon 079 798 70 83

Fusszeile