Navigieren auf HFTG Höhere Fachschule für Technik und Gestaltung

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Porträt Katja Meier

Ihre Zukunft nach der HFTG
Ihre Zukunft nach der HFTG
Bild Legende:

Dürfen wir vorstellen: Katja Meier.

Katja Meier schloss 2018 den Diplomlehrgang Einrichtungsgestalter/in an der HFTG Zug erfolgreich ab. Heute ist sie einerseits Geschäftsführerin im eigenen Unternehmen und darüber hinaus als Dozentin an der HFTG tätig.

Vor ihrer Ausbildung zur Diplom Einrichtungsgestalterin hat Katja bereits eine Ausbildung als Sanitärinstallateurin EFZ absolviert. Eine Basis, auf die sie noch heute baut, wenn sie im eigenen Unternehmen für Kunden nicht nur die Planung der (Um)Bauprojekte, sondern auch deren komplette Abwicklung und Bauleitung übernimmt. Viele Bereiche, in denen Katja tätig ist, werden bis heute oft als Männerdomäne bezeichnet – sie ist ein grossartiges Beispiel dafür, dass jeder mit dem entsprechenden Know-How, der Erfahrung und vielleicht auch einer Portion Mut sich hier behaupten kann!

Eines der Lieblingsfächer von Katja an der HFTG war Zeichnen – etwas, dass auch heute noch ihren Alltag prägt: Papier und Stift sind immer zur Hand und zählen zu Katjas Lieblingstools neben CAD. In der Zwischenzeit spielt aber – wegen seiner Vielseitigkeit – das Grafik-Tablet auch eine immer grössere Rolle, verbindet es doch die Welt des Skizzierens mit der des Planens auf optimale Weise. Und ist zudem noch hervorragend für die Präsentation geeignet!

Apropos Präsentation: Katja Meier liebt es, mit Material Geschichten zu erzählen und so Projekte und Räume zum Leben zu erwecken. Besonders haben es ihr hierbei rohe Materialien wie Beton, Stahl und Holz und deren Haptik angetan. Mehr zu Katjas Projekten findet ihr auf der Webseite www.planen-einrichten-gestalten.ch.

Weitere Informationen

Kontakt

HFTG Telefon +41 41 728 33 30

HFTG_Zug auf Instagram
Bild Legende:

hftg_zug

HFTG Zug

Fusszeile