Navigieren auf Kaufmännisches Bildungszentrum Zug KBZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Qualifikationsverfahren

Qualifikationsverfahren (QV), Lehrabschlussprüfungen (LAP)
Personen
Bild Legende:

Wichtige Daten zum Qualifikationsverfahren 2021

  • Die Lehrabschlussfeier findet am 25. Juni 2021 im Theater Casino Zug statt. Nähere Informationen finden Sie auf dem Prüfungsaufgebot. Wir sind bemüht, eine der Situation angepasste Abschlussfeier zu organisieren. Wir werden die Details und eventuelle Einschränkungen und/oder Sicherheitskonzept zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen.
  • Die erfolgreichen Kandidatinnen und Kandidaten werden am 22. Juni 2021 ab 12.00 Uhr auf diese Website aufgelistet. Verlorene ID-Nummer werden weder per Telefon noch per E-Mail bekannt gegeben. Für das erneute Beziehen der ID-Nummer müssen Kandidatinnen und Kandidaten persönlich auf dem Prüfungssekretariat vorbei kommen, sich mittels amtlichem Dokument ausweisen und einen Unkostenbeitrag von CHF 10.- bezahlen.
  • Die Resultate der vorgezogenen Prüfungen (Englisch, IKA) werden voraussichtlich in der letzten Schulwoche kommuniziert.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Links zu den persönlichen Prüfungsplänen (aktualisiert am 6.4.2021)

Betriebliche Abschlussprüfungen

Zuständig sind hier primär die verschiedenen Ausbildungs- und Prüfungsbranchen. Die Koordination der kantonalen Abschlussprüfungen, im Speziellen die betrieblichen und branchenspezifischen Abschlussprüfungen wird durch das Amt für Berufbildung wahrgenommen.

Kontaktieren Sie direkt den Leiter Qualifikationsverfahren, Herrn .

Prüfungserleichterungen

Lernende mit Behinderungen oder besonderen Lern- und Leistungsschwierigkeiten sollen während der Berufsausbildung erfasst und wo möglich gefördert werden. Auf Antrag werden Prüfungserleichterungen im Sinne eines Nachteilsausgleichs im Qualifikationsverfahren gewährt, so etwa Zeitzugabe, längere Pausen oder technische Hilfsmittel.

Das Gesuch ist bis spätestens 1. Oktober im letzten Lehrjahr einzureichen.

Welche Noten zählen wie? Habe ich bestanden?

Ob ein Lernender seine Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen hat, errechnet sich nach den Bestehensnormen und Berechnungsregeln die in den einzelnen Bildungsverordnungen ausgeführt sind. Die konkreten Bestehensnormen für die einzelnen Ausbildungen finden Sie unten folgend aufgelistet.

Detailhandelsassistenten
Detailhandelsfachleute

Büroassistenten
B-Profil
E-Profil
WayUp
M-Profil
Berufsmaturität Vollzeit
Berufsmaturität berufsbegleitend

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Schulisches Qualifikationsverfahren

Cardinaux Magali
Magali Cardinaux


Leiterin QV-Administration
Geschäft: +41 41 728 57 80
E-Mail: magali.cardinaux@zg.ch

Fremdsprachenzertifikate

Anerkennung

Prüfungserleichterung

Merkblatt

Erfassung

Fördermassnahmen

Gesuch

Direkt zu Prüfungsserien...

Detailhandel

Kaufmännische Berufe

Fusszeile