Navigieren auf Kaufmännisches Bildungszentrum Zug KBZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

8 Offene Stellen

.
Personen
Bild Legende:

KBZ Weiterbildung I Bereichsleitung Verkauf und Marketing

Das Kaufmännische Bildungszentrum Zug KBZ bietet, nebst beruflicher Grundbildung, Weiterbildungen in den Bereichen Handelsschule. Detailhandel, Management und Führung, Personal, Finanzen, Office Management, Marketing und Verkauf sowie Sprachen an. An unserem Weiterbildungszentrum unterrichten rund 100 Teilzeitlehrpersonen gegen 2000 Teilnehmende jährlich in Seminaren, Kursen, Lehrgängen und an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW Zug).

Das KBZ ist eine Bildungsinstitution mit ausgeprägter Qualitätsorientierung. Wir bekennen uns zu bestausgebildeten und zertifizierten pädagogischen Mitarbeitenden sowie zu einer konsequent kundenorientierten Administration. Wir versprechen hohe Erfolgsquoten und lösen dieses Versprechen nachweislich ein. Wir setzen auf eine zielführende Lernatmosphäre, um hohe Bildungsansprüche zu erfüllen. Mit KBZplus machen wir diese Einstellung in der Weiterbildung sichtbar und definieren, was für uns im Alltag zentrale Aspekte gelebter Qualität in der Bildung sind. Im Jahr 2015 wurde das KBZ für seine Anstrengungen mit dem Schweizer Schulpreis ausgezeichnet.
Wir suchen auf Frühjahr 2018 oder nach Vereinbarung im Rahmen einer Nachfolgeregelung im
Kleinpensum:

eine Bereichsleiterin / ein Bereichsleiter KBZ Marketing und Verkauf
für die Lehrgänge:
- Online Marketing (inkl. Social Media)
- Sachbearbeiter/-in Marketing und Verkauf edupool.ch
- Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis
- Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis

Aufgaben: Sie sind zuständig für die Koordination sowie für die fachliche, methodische und didaktische Betreuung der zugeteilten Lehrpersonen innerhalb des Bereichs, für die Betreuung der Teilnehmenden sowie für die Erfolgs- und Qualitätskontrolle der Lehrgänge. Es ist eine Unterrichtstätigkeit im Lehrgangsbereich im Umfang von mindestens 2 Wochenlektionen erwünscht.

Profil: Sie sind eine engagierte, unternehmerische und sozialkompetente Persönlichkeit mit höherem Fachabschluss (Tertiär A oder B), haben Ihre Kenntnisse im Fachbereich mit einem Nachdiplomstudium oder relevanten Zusatzausbildungen vertieft und verfügen über umfassende Praxiskenntnisse aus der Berufswelt. Zudem weisen Sie eine erfolgreiche Unterrichtstätigkeit in der beruflichen Weiterbildung und eine entsprechende Lehrbefähigung, z.B. den eidg. Fachausweis Ausbilder/-in (oder Vergleichbares) vor. Idealerweise sind Sie in der Region Zug und/oder in der beruflichen Weiterbildung gut vernetzt. Die Fähigkeit, eine Gruppe führen zu können zeichnet Sie gleichermassen aus, wie Ihre Kompetenzen im Bereich Projektmanagement und dem zielführenden Umgang mit Veränderungen.

Umfeld: Die weiteren Bereichsleitenden und ein gut eingespieltes Team in Administrataion und Hausdienst unterstützen Sie zusammen mit der Leitung Weiterbildung. Sie dürfen auf ein motiviertes und qualifiziertes Team an Lehrkräften und Mitarbeitenden sowie auf zeitgemässe Arbeitsbedingungen zählen. Unsere Schule ist zentral, verkehrsgünstig gelegen und erstklassig eingerichtet. In unserem gut positionierten Unternehmen der beruflichen Weiterbildung bietet sich ein grosses Mass an Selbständigkeit und Entfaltungsmöglichkeiten.

Kontakt: Für ergänzende Auskünfte dürfen Sie gerne mit dem Leiter Weiterbildung, Herr Reto Wegmüller, unter 041 728 57 57 Kontakt aufnehmen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Foto) bis spätestens 15. Januar 2018 vorzugsweise per Email an: beatrice.cortiula@zg.ch oder per Post an Kaufmännisches Bildungszentrum Zug, Frau Beatrice Cortiula, Assistentin der Schulleitung, Aabachstrasse 7, 6300 Zug.

Downloads

Downloads
Typ Titel Dokumentart
Bewerbungsfragebogen (als pdf Dokument) Bewerbungsfragebogen (als pdf Dokument) Formulare
Bewerbungsfragebogen (als Word Formular) Bewerbungsfragebogen (als Word Formular) Formulare

Weitere Informationen

Fusszeile