Navigieren auf Kantonsschule Menzingen KSM

Aufnahme

Unter dem Stichwort «Aufnahme» finden Sie alle wichtigen Informationen zur Aufnahme in die Kantonsschule Menzingen: Informationsbroschüre 2016, Kurzzeitgymnasium KSM, Langzeitgymnasium KSM, Aufnahmebedingungen, Übertrittsreglement, Anmeldeformulare, Termine, Orientierungsveranstaltungen, Schnuppertage, Abklärungstest, Lehrpläne und Stundentafeln, das Zuger Schulsystem im Überblick, Adresse, Kontakt.
Kantonsschule Menzingen KSM Zug Aufnahme
Bild Legende:

Aufnahmebedingungen

KSM Langzeitgymnasium

  • Schülerinnen und Schüler einer 6. Zuger Primarklasse können prüfungsfrei in die erste Klasse des Gymnasiums eintreten, wenn der Zuweisungsentscheid vorliegt, den Klassenlehrperson und Eltern gemeinsam treffen.
  • Der Übertritt von öffentlichen Schweizer Gymnasien erfolgt gemäss Promotion der abgebenden Schule.
  • Der Übertritt von privaten Schweizer Gymnasien, ausländischen Schulen oder nicht gymnasialen Vollzeitschulen erfolgt durch ein individuelles Aufnahmeverfahren.

KSM Kurzzeitgymnasium

  • Schülerinnen und Schüler der 2. oder 3. Sekundarklasse, die in den vierjährigen Maturitätslehrgang eintreten möchten und sich für die Schwerpunktfächer Englisch, Spanisch, Bildnerische Gestaltung, Musik, Biologie und Chemie, Physik und Anwendungen der Mathematik oder Wirtschaft und Recht entscheiden, melden sich an der Kantonsschule Menzingen KSM an.
  • Die Klassenlehrperson der 2. oder 3. Klasse der Sekundarschule ermittelt in einem Zuweisungsgespräch mit den Erziehungsberechtigten und der Schülerin bzw. dem Schüler, ob die Fähigkeiten, Interessen und die mutmassliche Entwicklung der Schülerin bzw. des Schülers den Anforderungen des Kurzzeitgymnasiums der KSM entsprechen. Die Klassenlehrperson berücksichtigt beim Entscheid die Beurteilung des Lehrerteams.
  • Falls eine Einigung zwischen Klassenlehrperson und den Erziehungsberechtigten vorliegt, können die Erziehungsberechtigten den unterzeichneten Zuweisungsentscheid mit dem Anmeldeformular an die KSM weiterleiten.
  • Falls keine Einigung zwischen Klassenlehrperson und den Erziehungsberechtigten vorliegt, können die Erziehungsberechtigten dich zum Abklärungstest anmelden, falls die Zulassungsbedingungen für diesen erfüllt sind.
  • Die Übertrittskommission II trifft anschliessend den Übertrittsentscheid auf Grund des Ergebnisses eines Abklärungstests.

Anmeldetermin: jeweils 20. März

Hier finden Sie die Daten der
Orientierungsveranstaltungen im Schuljahr 2018/2019

sowie der 

Schnupperhalbtage im Schuljahr 2018/2019

Allgemeine Informationen zu den Übertritten

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat:
E-Mail:
Telefon: + 41 41 728 16 16

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kantonsschule Menzingen KSM

Kantonsschule Menzingen KSM Telefon + 41 41 728 16 16

Fusszeile