Navigieren auf Kantonsschule Zug KSZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

4. Werk-Stoff

Die Publikation über das Fach Angewandte Gestaltung an der Kantonsschule Zug erscheint anfangs Dezember 2021. Bis 5. November kann das Buch auf der Webseite der KSZ vorbestellt werden. https://www.zg.ch/behoerden/direktion-fur-bildung-und-kultur/ksz/dokumente/veroeffentlichungen-ksz/publikation-werkstoff
Cover Werk-Stoff
Bild Legende:

Werkunterricht am Gymnasium – braucht es das? Selbstverständlich! Diese Antwort lag nicht auf der Hand, bevor das Fach 1990 an der Kantonsschule Zug eingeführt wurde. Erst politische Überzeugungsarbeit und ein innovatives Unterrichtskonzept verhalfen der Idee zum Durchbruch. Heute sind die Blockwochen in der dritten und fünften Klasse nicht mehr wegzudenken aus dem gymnasialen Curriculum in Zug.

Die Publikation Werk-Stoff beschreibt, die sich der Unterricht in Angewandter Gestaltung in den letzten drei Jahrzehnten entwickelt hat. Sie gibt Einblick in die faszinierende Design-und-Technik-Werkstatt KSZ. Und sie enthält Essays von Fachleuten, die Kontext, Bildungsabsichten und Wirkungen des Fachs beleuchten.

Mit vielfältigen Text- und Bildbeiträgen zeigt die 28. Veröffentlichung der Kantonsschule Zug, warum es das Fach Angewandte Gestaltung nicht nur braucht, sondern inwiefern es Pflichtstoff für Gymnasiastinnen und Gymnasiasten vermittelt. Gerade in unserer hoch technisierten, von Elektronik geprägten Gegenwart.

«Werk-Stoff» ist die 28. «Veröffentlichung der Kantonsschule Zug». Die Fortsetzung unserer Reihe ist möglich dank der grosszügigen Unterstützung des Vereins ehemaliger Kantonsschülerinnen und -schüler (VEK) mit Präsidentin Christa Kaufmann.

Weitere Informationen

hidden placeholder

hidden placeholder

Fusszeile

Deutsch