Navigieren auf Bürgergemeinde Menzingen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Versammlung

Die Bürgergemeindeversammlung ist das oberste Organ der Bürgergemeinde.

Gestützt auf die Empfehlung des Bundesrats und des Kantons Zug zur Bekämpfung des Coronavirus wurde die für den 25. Juni 2020 angesagte Bürgerversammlung verschoben. Die Versammlung findet am Donnerstag, 22. Oktober 2020 im Vereinshaus Menzingen statt. Die Rechnung 2019 und das Budget 2021 sowie der Finanzplan 2022 - 2025 sowie die Berichte und Anträge der Rechnungsprüfungskommission sind nachstehend aufgeschaltet. 

Hinweis betreffend Stimmrecht: Stimmberechtigt sind die im Kanton Zug wohnhaften und aufgrund des Bürgerrechts steuerpflichtigen, gemäss § 27 der Kantonsverfassung stimmfähigen Bürgerinnen und Bürger von Menzingen.

Rechtsmittelbelehrung für Stimmrechtsbeschwerde: Gestützt auf § 17bis GG in Verbindung mit § 67 des Gesetzes über die Wahlen und Ab­stimmungen (Wahl- und Abstimmungsgesetz, WAG; BGS 131.1) vom 28. September 2006 kann wegen Verletzung des Stimmrechts und wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen beim Regierungsrat Beschwerde geführt werden. Tritt der Beschwerdegrund vor dem Abstimmungstag ein, ist die Beschwerde innert zehn Tagen seit der Entdeckung einzureichen. Ist diese Frist am Abstimmungstag noch nicht abgelaufen, wird sie bis zum 20. Tag nach dem Abstimmungstag verlängert. In allen übrigen Fällen beträgt die Beschwerdefrist 20 Tage seit dem Abstimmungstag (§ 67 Abs. 2 WAG). Bei Abstimmungs- und Wahlbeschwerden ist ausserdem glaubhaft zu machen, dass die be­haupteten Unregelmässigkeiten nach Art und Umfang geeignet waren, das Abstimmungs- oder Wahlergebnis wesentlich zu beeinflussen (§ 68 Abs. 2 WAG).

COVID-19 Massnahmen: Für die Versammlung gelten folgende Hygiene- und Schutz-Massnahmen:

  • Teilnehmen darf nur, wer gesund und symptomfrei ist.
  • Es gelten die Hygiene- und Distanzregeln des Bundesamtes für Gesundheit (Desinfektionsmittel steht bereit).
  • Es wird eine Präsenzliste geführt, um die Rückverfolgung potentieller Ansteckungen zu vereinfachen.
  • Das Kurzreferat und der traditionelle Apéro werden nicht stattfinden. 

Broschüre Bürgerversammlung

Broschüre Bürgerversammlung
Typ Titel Bearbeitet
Bürgerversammlung 2020.pdf 03.09.2020

Bürgerversammlung

Die Bürgerversammlung ist das oberste Organ der Bürgergemeinde. Sie findet jährlich in der Regel im Mai oder Juni im Vereinshaus in Menzingen statt.

Eingeladen und stimmberechtigt sind alle im Kanton wohnhaften Menzinger Bürgerinnen und Bürger über 18 Jahre. Sie erhalten die Traktandenliste jeweils per Post zugeschickt und auf der Website veröffentlicht. An der Versammlung wird über die wichtigsten Geschäfte befunden, wie Jahresrechnung und Budget etc. Zudem werden den Neubürgerinnen und -bürgern die Bürgerrechtsurkunden überreicht.

Im Anschluss an die Versammlung sind die Anwesenden jeweils zu einem Apéro im gemütlichen Rahmen eingeladen.

Bürger-Wahlversammlung

Alle vier Jahre im Herbst wählen die stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger an der Bürger-Wahlversammlung die Mitglieder des Bürgerrates und der Rechnungsprüfungskommission, den Bürgerpräsidenten und den Präsidenten der Rechnungsprüfungskommission. 

Die letzte Bürger-Wahlversammlung fand am Donnerstag, 28. September 2017 statt. Die anwesenden Stimmberechtigten wählten als Bürgerräte für die Amtsperiode
2018 - 2021: Josef Staub (bisher), Othmar Trinkler (bisher), Martina Weber (bisher), Markus Staub (neu), Christoph Schmid (neu). Als Präsident wurde Josef Staub bestätigt.

Bestätigt wurden auch die bisherigen Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission: Marianne Staub (Präsidentin), Vreny Sedlmeier-Ammann, Stefan Hegglin.

Weitere Informationen

hidden placeholder

Bürgergemeinde Menzingen - Bürgergemeinde

hidden placeholder

startseite bürgergde Menzingen

Fusszeile