Navigieren auf Risch

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Holzhäusern

Chilbi Holzhäusern

Der Nachbarschafts-Verein Holzhäusern organisiert jedes Jahr im Oktober die Chilbi in Holzhäusern. Der Anlass findet auf dem Schulhausplatz in Holzhäusern statt. Unsere Chilbi ist zwar eher klein, hat aber trotzdem einiges zu bieten. Vor allem ist sie sehr familienfreundlich und die Schüler engagieren sich stark für ihre eigenen Chilbi-Stände. Sie lassen ihren Ideen freien Lauf und so entstehen viele interessante, originelle und lustige Spielstände, welche durch die Chilbi-Besucher im Spielfieber rege genutzt werden.

Die Chilbi beginnt jeweils am Samstag Abend ab 18.00 Uhr mit dem Festbetrieb und musikalischer Unterhaltung. Am Sonntag 10.30 Uhr wird das Chilbitreiben durch einen Chilbi-Gottesdienst im Festzelt eröffnet. Anschliessend gibt es einen Apéro und der Chilbibetrieb mit div. Kinderattraktionen, Karussell, Gumpischloss und Unterhaltung beginnt.

Um 18.00 Uhr wird der Festbetrieb eingestellt und das Chilbitreiben geht zu Ende.

Chilbi Holzhäusern

Kirche St. Wendelin Holzhäusern

Kirche St. Wendelin Holzhäusern
Bild Legende:
Kirche St. Wendelin Holzhäusern

Am 11. November 1627 stiftete Johann Sidler 100 Gulden an den Bau einer Kapelle in Holzhäusern. Der Stifter und seine Nachbarn ersuchten im gleichen Jahr den Rat von Zug als zuständigen Landes- und Vogteiherrn von Gangolfswil um die Bewilligung nach. Die Herren von Zug stimmten dem Gesuch zu. Verschiedentlich förderten sie dieses Unternehmen durch Beisteuern an Holz, Sand, Kalk und Ziegeln. Zudem wurde das Vorhaben im Weiteren den Äbten von Muri und Wettingen zur wohlwollenden Unterstützung empfohlen.

Merkwürdigerweise wurde aber der Bau erst 1647 vollendet. Die Segnung der Kapelle erfolgte am 7. März 1648 durch den Dekan des Zuger Kapitels, Stadtpfarrer Oswald Schön.

Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen

Fusszeile