Navigieren auf Risch

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Mitteilungen
  • Informationswochenende Binzmühle und Umgebung
10.09.2019

Informationswochenende Binzmühle und Umgebung

10.09.2019
Am 21. September und am 22. September, jeweils von 10 bis 13 Uhr, findet ein öffentliches In-formationswochenende zum Konzept der Binzmühle und deren näheren Umgebung statt. Inte-ressierte können sich während der Veranstaltung direkt vor Ort ein Bild machen.

Am 21. September und am 22. September, jeweils von 10 bis 13 Uhr, findet ein öffentliches Informationswochenende zum Konzept der Binzmühle und deren näheren Umgebung statt. Interessierte können sich während der Veranstaltung direkt vor Ort ein Bild machen.

Bild Legende:

Der Gemeinderat freut sich, gemeinsam mit dem Kanton sowie weiteren involvierten Privatpersonen und unter Einbezug von Anwohnerinnen und Anwohnern und den Ortsparteien ein umfassendes Sanierungsprojekt und die Umnutzungen der Binzmühle vorstellen zu können. Für die Sanierung der Gebäude und die Aufwertung der näheren Umgebung wird den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern am 24. November 2019 anlässlich einer Urnenabstimmung ein Baukredit von rund 9.2 Millionen Franken zum Beschluss vorgelegt. Das Informationswochenende wird von der Gemeinde als Eigentümerin zusammen mit dem Kanton (Naturschutz) sowie den involvierten Vereinen organisiert.

Die Gemeindeversammlung hat die Planungsmittel für die Sanierung der Binzmühle bereitgestellt. Eine sorgfältig erarbeitete Machbarkeitsstudie, ein Verkehrskonzept sowie der offene Dialog mit allen Interessierten, insbesondere den Anrainern, ebneten den Weg für die Lösung. Am Wochenende vom 21. und 22. September können Interessierte einen Teil der Räume sowie die Pläne des Projektes besichtigen. Die Verantwortlichen der Gemeinde sowie der Kanton Zug informieren gemeinsam mit involvierten Privatpersonen auch über die geplanten Nutzungsmöglichkeiten für Vereine und Gruppen sowie über die geplante Naturschule. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt und steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen. Für Getränke und leichte Verpflegung ist gesorgt. Interessierte melden sich am Treffpunkt bei der Liegenschaft Binzmühle und werden von den Verantwortlichen durch die fünf Informationsposten von je 15 Minuten geführt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Roland Zerr, Vorsteher Soziales/Gesundheit, Tel. 041 798 18 71

Informationswochenende Binzmühle
– Samstag, 21.9.2019, von 10 bis 13 Uhr
– Sonntag, 22.9.2019, von 10 bis 13 Uhr
Geführter Rundgang durch die Informationsposten alle 15 Minuten.
Bitte kommen Sie zu Fuss oder mit dem Velo. Sollten Sie mit dem Auto kommen, bitte wir Sie, die Parkplätze beim Bahnhof Rotkreuz zu benutzen. Die Zufahrt zur Binzmühle ist nicht möglich. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Medienmitteilung 19/2019
Bild Legende:

Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen

Fusszeile