Navigieren auf Risch-Rotkreuz

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Mitteilungen
  • Kantonsratspräsidentenfeier vom 15. Dezember 2016

Kantonsratspräsidentenfeier vom 15. Dezember 2016

16.12.2016
Am Donnerstag, 15. Dezember 2016 wurde der Rotkreuzer Daniel Burch als Kantonsratspräsident für die Amtsdauer 2017/18 gewählt. Die Gemeinde Risch gratuliert Daniel Burch zur Wahl als höchster Zuger und wünscht ihm eine erfolgreiche Amtszeit.
Daniel Burch
Bild Legende:

Am Donnerstag, 15. Dezember 2016 wurde der Rotkreuzer Daniel Burch als Kantonsratspräsident für die Amtsdauer 2017/18 gewählt. Die Gemeinde Risch gratuliert Daniel Burch zur Wahl als höchster Zuger und wünscht ihm eine erfolgreiche Amtszeit.

Um Daniel Burch zu feiern, lud die Gemeinde Risch am Abend vom 15. Dezember 2016 die ganze Bevölkerung zu einem Apéro auf dem Dorfplatz ein. Bei weihnächtlicher Stimmung genossen die Gäste Glühwein und Lebkuchen. Für einen musikalischen Ohrenschmaus sorgten der Kinderchor der Musikschule Risch, unter der Leitung von Priska Zweifel, begleitet durch das Trio Hörste Wazz sowie die Guggenmusik Oohregrööbler Rotkreuz.

Ab 18.15 Uhr öffneten sich die Türen zum Saal Dorfmatt für die geladenen Gäste zum standesgemässen Bankett. Nach der Begrüssungsrede von Peter Hausherr beantwortete Daniel Burch in einem Interview ein paar spannende Fragen.

Die Filmemacher Jonas Erni und Daniel Grunder produzierten im Auftrag der Gemeinde Risch für die Kantonsratspräsidentenfeier einen Kurzfilm. Mitglieder des Kantonsrats und Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Risch äusserten sich zu Daniel Burch als Person und Kantonsrat. Tolle Naturbilder aus der Gemeinde Risch runden den Film ab. Der Film ist auf der Homepage der Gemeinde Risch aufgeschaltet.

Kantonsratspräsidentenfeier
Bild Legende:

Die Veranstaltung wurde weiter durch die Ansprachen von Landammann Manuela Weichelt-Picard und des kantonalen FDP-Präsidenten, Andreas Hostettler, bereichert. Musikalische Unterhaltung auf höchstklassigem Niveau bot die Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz (mgrr). Überraschungsgast des Abends war der Hünenberger Kabarettist Michael Elsener. Er brillierte mit witzigen Sprüchen und nahm die Zuger Regierung ein wenig auf die Schippe.

Peter Hausherr und Daniel Burch rundeten die Feier mit ihren Schlussreden ab. In der „Presidents Bar" liessen die einen oder anderen den Abend noch gemütlich ausklingen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Ivo Krummenacher, Gemeindeschreiber, 041 798 18 61

Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen

Fusszeile