Navigieren auf Risch-Rotkreuz

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Mitteilungen
  • Netzwerk Schlüsselpersonen der Gemeinde Risch: Zusammen eine Brücke bauen!

Netzwerk Schlüsselpersonen der Gemeinde Risch: Zusammen eine Brücke bauen!

02.02.2017
Die Gemeinde Risch startete im Januar 2017 mit dem Projekt Netzwerk Schlüsselpersonen. Schlüsselpersonen begleiten und unterstützen fremdsprachige Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger und bereits wohnhafte, fremdsprachige Einwohnerinnen und Einwohner. Sie bieten Unterstützung an im Kontakt mit Behörden, Schulen, Vereinen, beim Ausfüllen von Formularen etc. Sie informieren über bestehende Angebote wie Deutschkurse, Spielgruppen, Kitas, Mütter- und Väterberatung, Weiterbildungskurse, Ludothek, Bibliothek und Vereine.

Die Gemeinde Risch startete im Januar 2017 mit dem Projekt Netzwerk Schlüsselpersonen. Schlüsselpersonen begleiten und unterstützen fremdsprachige Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger und bereits wohnhafte, fremdsprachige Einwohnerinnen und Einwohner. Sie bieten im Kontakt mit Behörden, Schulen, Vereinen, beim Ausfüllen von Formularen etc. Unterstützung an. Sie informieren über bestehende Angebote wie Deutschkurse, Spielgruppen, Kitas, Mütter- und Väterberatung, Weiterbildungskurse, Ludothek, Bibliothek und Vereine.

Das Netzwerk besteht aus 11 Schlüsselpersonen, welche die Sprachen albanisch, englisch, italienisch, portugiesisch, spanisch und tamilisch abdecken. Die Schlüsselpersonen erleichtern den Informationsfluss zwischen der Gemeinde und Zugewanderten und kommen dort zum Einsatz, wo es um Informationen und erste Schritte in der neuen Heimat geht. Schlüsselpersonen gehen aktiv auf Zugewanderte zu und stehen, nebst ihrer Informationstätigkeit, auch für Alltagsfragen zur Verfügung. Sie kennen die Erfolgsfaktoren der Integration (z. B. Spracherwerb, frühe Förderung der Kinder) und fördern in den Gesprächen die konkrete Teilnahme an den verschiedenen Angeboten wie Deutschkurse, Spielgruppen etc.

Schlüsselpersonen sind gut integrierte Einwohnerinnen und Einwohner, welche die lokalen Gegebenheiten und Regelstrukturen in der Gemeinde Risch kennen und sowohl mit der ausländischen Kulturgruppe als auch mit der einheimischen Bevölkerung gut vernetzt sind. Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Risch können die Dienstleistungen der Schlüsselpersonen kostenlos in Anspruch nehmen. Die Gemeinde stellt den Schlüsselpersonen für diese Aufgabe total 100 Stunden zur Verfügung. Die Einsätze werden von einer Leiterin koordiniert.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Broschüre.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Werner Lehmann, Bereichsleiter Jugend und Gesellschaft, 041 798 18 83

Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen

Fusszeile