Navigieren auf Risch-Rotkreuz

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Umbau Unterführung Bahnhof Ausgang Nord

26.06.2015
Der Ausgang Nord wird verbreitert.
Bahnhof Ausgang Nord
Bild Legende:

Für mehr Platz in der Unterführung beim Bahnhof

Immer mehr Reisende pendeln mit dem Zug zur Arbeit oder fahren in der Freizeit mit dem öffentlichen Verkehr. Dabei wird es zeitweise am Bahnhof Rotkreuz beim Ein-/Aus- und Umsteigen in der Hauptunterführung ganz schön eng. Die SBB schafft nun mehr Platz. Im Sommer wird der Ausgang auf der Seite Nord verbreitert. Zudem wird die Unterführung beim Zugang Nord weniger steil. So kommen auch Reisende mit eingeschränkter Mobilität bequem zum Zug.

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen

Um die Sicherheit der Reisenden während der Bauarbeiten zu gewährleisten, schliesst die SBB den Ausgang Nord vom Montag, 6. Juli, 10.15 Uhr bis Freitag, 7. August, 16.00 Uhr. Der Lift ist dann ab Ende August wieder in Betrieb. Die Alternative, den Durchgang einen Meter offen zu halten, ist bei diesem grossen Personenaufkommen zu gefährlich. Die Reisenden benützen während der gesamten Bauzeit die Unterführung West Seite Gisikon (Personenunterführung „Bauernhof"). Um die Umsteigewege Bus/Zug zu verkürzen, wird die Bushaltestelle während der Bauzeit Richtung West verschoben. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Info-Flyer

Info-Flyer
Typ Titel
Info Flyer Info Flyer

Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen

Fusszeile