Navigieren auf Risch

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Bildung/Kultur

Bildung/Kultur

Informationen betreffend Schulstart 2020/2021

Nach den Sommerferien gelten vorerst folgende Regelung:

  • "Wer krank ist, bleibt zu Hause", speziell nach Ferien im Ausland. Die Einhaltung der Hygienemassnahmen gemäss Bundesamt für Gesundheit sind weiterhin der Schlüssel zur Verhinderung einer Ausbreitung. Die Abstandsregel von 1.5m für Erwachsene ist einzuhalten. 
  • Für Eltern und externe Personen wird das Schulareal wieder geöffnet. Der Besuch in den Schulhäusern ist weiterhin nicht gestattet. 
  • Der 1. Schultag findet mit einem besondernen Ablauf statt:
    a) Eltern der Erst-Kindergartenkinder treffen sich mit ihren Kindern am Montag Nachmittag um 13.45 Uhr auf dem Pausenplatz vor dem Kindergartengebäude und werden dort von ihren Lehrpersonen empfangen und begrüsst. Nachher gehen die Kindergartenkinder mit ihrer Klassenlehrperson in den Kindergarten. Die Eltern dürfen nicht ins Schulgebäude. Sie können aber ihr Kindergartenkind nach Schulschluss vor dem Kindergarten abholen.
    b) Eltern der 1. Klässler finden sich mit ihren Kindern vor dem Schulhaus ihres Klassenzimmers ein. Die Schülerinnen und Schüler werden von ihren Lehrpersonen abgeholt und in ihre Schulhäuser bzw. Klassenzimmer begleitet

Schutzkonzept

Das Schutzkonzept der Schulen Risch behält auch im neuen Schuljahr seine Gültigkeit.

Die Vorgaben des Bundesrats und des Kantons im Zusammenhang mit der Öffnung der obligatorischen Schulen wurden in ein schuleigenes Schutzkonzept übernommen.

Das Schutzkonzept finden Sie bei den Dateien. 

Aussetzung Notenzeugins an den gemeindlichen Schulen; Schuljahr 2019/20, 2. Semester

Aufgrund der Corona-Pandemie wird für das 2. Semester des Schuljahrs 2019/20 kein Notenzeugnis ausgestellt. Die Fernunterrichtsphase war zu lang und die Auflagen für den Präsenzunterricht erlauben keine rasche Rückkehr zur Normalität. Nähere Informationen können Sie der Medienmitteilung entnehmen.

Weitere Informationen Coronavirus

Das Bildungsangebot in der Gemeinde Risch ist vielfältig. 1'000 Schülerinnen und Schüler werden täglich unterrichtet, gefördert und betreut. Das Angebot wird ergänzt durch die Musikschule, Bibliothek, Ludothek und die Tagesschule. Für die Erwachsenen bietet die Gemeinde zahlreiche Kurse und Seminare an.

Risch setzt sich für eine hohe Qualität des Schulangebots und für die Unterrichtsentwicklung ein. Mit dem Projekt "Gute Schulen" werden alte Strukturen der gesellschaftlichen Entwicklung angepasst.

Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren

Kontakt

Schulen Risch Telefon +41 41 798 09 20

Aktuelles

Mitteilungen

Fusszeile