Navigieren auf Steinhausen

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Energiestadt Steinhausen

Informationen zur Auszeichnung der Gemeinde Steinhausen mit dem Label «Energiestadt».
Logo des Labels Energiestadt
Bild Legende:

Das Label Energiestadt steht für eine Gemeinde – unabhängig von deren Grösse – welche überdurchschnittliche Anstrengungen in der kommunalen Energiepolitik unternimmt. Energiepolitik als ressortübergreifendes Thema der Verwaltung sollte möglichst folgende Aspekte berücksichtigen: Bau und Planung, Energieversorgung, Wasser, Abwasser und Abwärme, Verkehr und Transport, Öffentlichkeitsarbeit, Interne Organisation.

Der Trägerverein des Labels Energiestadt verleiht die Auszeichnung an Gemeinden nach genau festgelegten Kriterien. Alle von den Gemeinden realisierten, geplanten, beziehungsweise budgetierten ernergiepolitischen Massnahmen werden detailliert aufgelistet und auf der Basis des Label-Kataloges bewertet. Bei Erreichen von mindestens 50 Prozent der geforderten Punktzahl wird die Auszeichnung Energiestadt zuerkannt.

Die Fortschritte bei der Gemeinde werden durch den Trägerverein jährlich in einem Audit überprüft.

Weitere Informationen

Fusszeile