Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Schule
  • Geprüftes Unterrichtsmaterial, verknüpft mit dem LP 21

Geprüftes Unterrichtsmaterial, verknüpft mit dem LP 21

24.05.2016
Im Interview mit www.schulinfozug.ch gibt die Leiterin des Bildungsservers www.zebis.ch Auskunft zum Neuauftritt. Die ersten Rückmeldungen sind durchwegs positiv. Dank dem gemeinsamen Lehrplan ...
Bild Legende:

Im Interview mit www.schulinfozug.ch gibt die Leiterin des Bildungsservers www.zebis.ch Auskunft zum Neuauftritt. Die ersten Rückmeldungen sind durchwegs positiv. Dank dem gemeinsamen Lehrplan wird bald die ganze Deutschschweiz profitieren.

Von Lukas Fürrer

Monika Bucher, seit einem Monat ist der Neuauftritt von zebis.ch Tatsache. Welche Reaktionen haben Sie auf den Neuauftritt erhalten?
Durchwegs positive. Das frische Design und die Verknüpfung mit dem Lehrplan 21 kommen gut an.

Zebis.ch wird von den Zentralschweizer Kantonen und dem Kanton Wallis getragen. Wer ist das Team hinter zebis.ch?
Unser Team besteht aus vier Personen. Ich leite den Bildungsserver und vertrete zebis auf bildungspolitischer Ebene. Felix Aschwanden und Adrian Albisser sind als Redaktoren verantwortlich für den Inhalt, angefangen bei den Unterrichtsmaterialien bis hin zu unserer Agenda. Auf der Seite der Administration kümmert sich Heidy Furrer um die Verrechnung der Stelleninserate und -abonnemente. Gemeinsam stehen uns 145 Stellenprozente zur Verfügung.
Wesentlich an unserem neuen Auftritt ist zudem das Fachnetzwerk, das seit Sommer 2015 mitarbeitet. Hierfür konnten wir für alle Fachbereiche und Zyklen des Lehrplans 21 Lehrpersonen oder Dozierende an Pädagogischen Hochschulen gewinnen. Das Fachnetzwerk ist verantwortlich für die Verknüpfung von Unterrichtsmaterialien mit dem Lehrplan 21 und das Suchen von lehrplankompatiblen Unterrichtsressourcen sowie Medienhinweisen.

Was wissen Sie über die Nutzerinnen und Nutzer von zebis.ch? Gibt es zum Beispiel Regionen oder Alterskategorien, die besonders aktiv oder auch inaktiv sind?
Detaillierte Zahlen dazu liegen uns erst seit diesem April vor, zuvor haben wir ausschliesslich die Seitenaufrufe erfasst. Durchschnittlich greifen rund 2000 Nutzerinnen und Nutzer pro Tag auf zebis zu, am beliebtesten sind der Unterrichts- und der Stellenbereich. Über 85 % der Nutzerinnen und Nutzer sind in der Deutschschweiz zu Hause, vor allem in der BKZ-Region. Aber auch aus Zürich verzeichnen wir eine starke Nutzung.

Offene Bildungsressourcen sind im Trend, der Lehrplan 21 wird für die ganze Deutschschweiz gelten ... wo sehen Sie das Alleinstellungsmerkmal von zebis.ch?
Wir prüfen unsere Unterrichtsmaterialien in einem zweistufigen Verfahren, das unterscheidet uns von anderen Anbietern. Bevor unsere Redaktoren ein Unterrichtsmaterial veröffentlichen, prüfen sie es auf seine grundsätzliche Eignung für den Unterricht. Und in einem zweiten Schritt beurteilen die Mitarbeitenden des Fachnetzwerks, ob das Unterrichtsmaterial ein Ziel, eine Kompetenz des Lehrplans 21 abdeckt. Lässt sich eine solche Verknüpfung herstellen, erscheint das Unterrichtsmaterial zusätzlich in der Lehrplannavigation. Dank der gemeinsamen Basis des Lehrplans 21 profitiert künftig die ganze Deutschschweiz von dieser Arbeit.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile