Navigieren auf Risch

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Schulhaus 4

Schulhaus 4 der Schulen Risch
Ansicht Neubau Schulhaus 4
Bild Legende:

Projektbeschrieb

Das bestehende Gebäude wird nordseitig ab dem Erdgeschoss um die Fläche der Gruppenräume erweitert und um ein Stockwerk in Holzelementbau ergänzt. Ost- und westseitig sind Teilbereiche des Aufstockungsvolumens reduziert und als Dachterrassen ausgestaltet, dadurch erscheint der eher strenge Kubus etwas spielerischer und eleganter. Im Geschoss der Aufstockung sind ein Sitzungs- und Lehrerzimmer, die WC-Anlagen sowie ein Klassenzimmer mit dem dazugehörigen Gruppenraum angeordnet. Die geforderte Liftanlage wird nicht als neues Element aussen angebaut, sondern in den Korridorbereichen integriert. Dieser Standort ermöglicht auf jedem Geschoss eine sehr gute Zugänglichkeit und bei Bedarf auch eine Erschliessung der Turnhalle. Zusammen mit der nördlichen Erweiterung entsteht im Korridor-/Garderobenbereich eine Grosszügigkeit und gute Belichtung mit verschiedenen Sichtbezügen nach aussen. Alle Nasszellen werden am alten Standort belassen und neu organisiert. In den beiden unteren Geschossen sind vorgegebenen Nutzungen gemäss Raumprogramm umgesetzt und im bestehenden Volumen integriert.

Was bisher geschah

Wann Was
24.11.2019 Die Bevölkerung hat anlässlich der Urnenabstimmung vom 24. November 2019 den Baukredit grossmehrheitlich genehmigt.
05.11.2019 Infoveranstaltung Projekt Schulhaus 4
03.06.2019 Die Bevölkerung hat anlässlich der Gemeindeversammlung vom 3. Juni 2019 dem Projekt grossmehrheitlich zugestimmt. 
Mai 2018 Germann & Achermann Architekten aus Altdorf haben das Projekt mit einer unkonventionellen Lösung für sich entschieden.
November 2017 - Mai 2018 Projektwettbewerb

Nächste Schritte

Wann Was
ab 11.05.2020 - Winter 2022 Bauarbeiten Schulhaus 4

Bilder

Weitere Informationen

Auftraggeber

Markus Scheidegger


Schulpräsident

Projektleitung

Michael Fuchs


Rektor Schulen Risch

Fusszeile