Navigieren auf Risch

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Mitteilungen
  • Risch zählt über 11'000 Einwohnerinnen und Einwohner
31.01.2020

Risch zählt über 11'000 Einwohnerinnen und Einwohner

31.01.2020
Die wirtschaftliche Wohnbevölkerung hat Ende Dezember 2019 die Marke von 11'000 Einwoh-nerinnen und Einwohnern überschritten. Damit hat sich innerhalb von rund 30 Jahren die An-zahl Einwohnerinnen und Einwohner verdoppelt. Mit der Anmeldung der Familie Langenegger aus Baar wurde die 11'000er-Grenze definitiv überschritten.

Die wirtschaftliche Wohnbevölkerung hat Ende Dezember 2019 die Marke von 11'000 Einwohnerinnen und Einwohnern überschritten. Damit hat sich innerhalb von rund 30 Jahren die Anzahl Einwohnerinnen und Einwohner verdoppelt. Mit der Anmeldung der Familie Langenegger aus Baar wurde die 11'000er-Grenze definitiv überschritten.

Die Gemeinde Risch verzeichnete in den letzten Jahren ein Bevölkerungswachstum auf hohem Niveau. Mit einiger Spannung wurde die Überschreitung der Bevölkerungszahl von 11'000 Einwohnerinnen und Einwohnern erwartet. Am 20. Dezember 2019 war es soweit, als die Familie von Mirjam und Guido Langenegger mit ihren beiden Kindern, Luis und Mia, von Baar nach Holzhäusern gezogen sind.

Bild Legende:
Peter Hausherr, Gemeindepräsident, Ivo Krummenacher, Gemeindeschreiber, Guido Langenegger mit Mia, Mirjam Langenegger mit Luis und Francesco Zoppi, Vorsteher Finanzen/Controlling (v.l.n.r)

Die Familie von Guido und Mirjam Langenegger mit ihren zwei Kindern, Luis und Mia, fühlen sich sichtlich wohl in Holzhäusern. "Welcome Back! Wir freuen uns wieder in Holzhäusern zuhause zu sein und finden es schön, dass unsere Kinder hier aufwachsen dürfen", meinen Guido und Mirjam Langenegger zu ihrem Umzug in die Gemeinde Risch.


Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Peter Hausherr, Gemeindepräsident, Tel. 041 798 18 66

Link zu Statistik Zug
Bevölkerungsentwicklung in den Gemeinden

Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren
Aktuell RSS abonnieren

Fusszeile