Navigieren auf Risch

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

A. Projekt

A. Projekt

Der Bebauungsplan Chäsimatt wurde am 4. Juni 2018 an der Gemeindeversammlung angenommen. Vor Beginn der Überbauung sind die querenden Haltungen der Schmutzwasserleitungen durch die Gemeinde Risch umzuverlegen. Gleichzeitig wird der generelle Entwässerungsplan (GEP) 2. Generation umgesetzt. Eine neue Regenwasserleitung soll die Gebiete Schöngrund und Birkenmatt via Binzmühlestrasse in den Binzmühleweiher entwässern. Der Baugrund und die Arbeiten neben der SBB Anlage erweisen sich als anspruchsvoll und aufwendig. Daher wird im Bereich der Unterführung bis zum Binzmühleeinlass ein grosser Teil der Leitungen im Pressbohrvortrieb erstellt. Ab der Poststrasse bis zur Mattenstrasse können wir die Leitungen im offenen Graben bauen.

Dokumente

Dokumente
Typ Titel Bearbeitet
Situation Werkleitungen 06.04.2020
Temp. Verkehrsführung_1-500.pdf 06.04.2020
Übersichtsplan_1-500.pdf 19.08.2019

Weitere Informationen

Fusszeile