Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Spitzensport und Studium

Leistungssportler/innen können ihr Studium an der PH Zug flexibel gestalten.

Leistungssport und Studium an der PH Zug vereinbaren

Damit Athleten und Athletinnen ihren Leistungssport und das Studium unter einen Hut bringen, können ausgewiesene Spitzensportlerinnen und -sportler ihr Studium an der PH Zug individuell planen und flexibler gestalten. Eine Broschüre von Swiss Olympic hilft interessierten Studierenden bei der Vorgehensweise.

Situationsanalyse Spitzensport und Studium (Swiss Olympic PDF)

Informationsblatt Vereinbarkeit Spitzensport und Studium an der PH Zug (PDF)

Bedingungen zu einer Studienflexibilisierung für Athleten/innen

  • Besitz einer Swiss Olympic Card (oder ausnahmsweise eine Bestätigung des jeweiligen Sportverbandes, welche die Zugehörigkeit im Kader auf mindestens Stufe Swiss Olympic Talents Card Regional bestätigt.)
  • Es werden die gleiche Leistungen verlangt (Prüfungen, Leistungsnachweis, Praktika)

Anpassungen bzw. Ausnahmeregelungen können bei der Präsenz, den Prüfungs- und Abgabeterminen, der Modulabfolge und bei der Studiendauer gewährt werden.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Information & Beratung

Simon Bieli
Studienleiter Zulassung, 1. Studienjahr und individuelle Studienpläne; Leiter Vorbereitungskurs
+41 41 727 12 40

Fusszeile

Deutsch