Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

YouRNI

YouRNI: Young Refugees Need Integration
Projekttitel YouRNI: Young Refugees Need Integration
Laufzeit 01/2017 bis 12/2019
Auftraggeber/ Förderagentur

Stiftung Movetia; European Commission; Rektoratsfonds der PH Zug

Status laufend

Projektbeschrieb

YouRNI ist ein EU Projekt im Rahmen von ERASMUS+. Ziel des Projekts ist es, jungen Flüchtlingen, insbesondere unbegleiteten jungen Asylsuchenden Hilfestellungen beim Erwerb der jeweiligen Landessprache zu geben. Dabei spielen die elektronischen Geräte, die diese Jugendlichen in der Regel haben, eine wichtige Rolle. Das Projekt sucht nach Möglichkeiten, diese in den Lernprozess zu integrieren, das heisst, den Jugendlichen geeignete Links und Apps für den Spracherwerb, aber auch für die berufliche Integration zur Verfügung zu stellen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Erwerb bzw. die Vermittlung europäischer Werte als Hilfe für die Integration. Der Erfahrungsaustausch mit verschiedenen europäischen Bildungsinstitutionen stellt die Recherche auf eine breite Basis, die das Lernen und Verstehen der je anderen Situationen fruchtbar werden lässt.

Projektteam

Literatur/Downloads

Farkas, Katarina (2016). EU-Projekt YouRNI: Young Refugees Need Integration. Infonium der PH Zug 3/2016, S.10.

Weitere Informationen und zahlreiche Downloads auf der Projektwebseite: www.yourni.eu

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Katarina Farkas
Fachschaftsleiterin Fachdidaktik Deutsch und Deutsch als Zweitsprache
+41 41 727 12 51

Projektpartner

Internationale Partner

  • Staatliches Lehrerseminar Baden-Würtemberg (DE)
  • Istanbul University (TR)
  • EduGroup Linz (AT)
  • Veneto Lavoro, Mestre (IT)
  • Falun Börlänge Regionen AB-Gysam (SE)
  • Landesinstitut für Schulentwicklung Stuttgart (DE)

Lokale Partner

Fusszeile

Deutsch