Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Publikationen

Wissenschaftliche Publikationen des Zentrum Mündlichkeits
Bild Publikationen
Bild Legende:

Das Zentrum Mündlichkeit publiziert laufend zu seinen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Ein wichtiges Gefäss stellt hierbei die Buchreihe «Mündlichkeit» dar, die regelmässig im hep-Verlag erscheint. Weitere Publiaktionen finden sich unter den persönlichen Seiten der Mitarbeitenden. 

 

Buchreihe «Mündlichkeit»

2019 Hauser Stefan / Nell-Tuor, Nadine (Hrsg.) (2019): Sprache und Partizipation im Schulfeld. Bern: hep.
2017 Hauser, Stefan / Luginbühl, Martin (Hrsg.) (2017): Gesprächskompetenz in schulischer Interaktion – Normative Ansprüche und kommunikative Praktiken. Bern: hep.
2015 Hauser, Stefan / Mundwiler, Vera (Hrsg.) (2015): Sprachliche Interaktion in schulischen Elterngesprächen. Bern: hep.
2014 Grundler, Elke; Spiegel, Carmen (Hrsg.) (2014): Konzeptionen des Mündlichen – Wissenschaftliche Perspektiven und Didaktische Konsequenzen, Bern: hep.
2013 Eriksson, Brigit; Luginbühl, Martin; Tuor, Nadine (Hrsg.) (2013): Sprechen und Zuhören – gefragte Kompetenzen? Überzeugungen zur Mündlichkeit in Schule und Beruf. Bern: hep.
2011 Behrens, Ulrike; Eriksson, Brigit (2011): Sprachliches Lernen zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit, Bern: hep.

Weitere Publikationen 

Hauser, Stefan (2019): Zuhören – leicht gemacht? In: 4bis8 (2019, Nr. 7), S. 26-27.

Göksel, Eva (2019): Performative Professionalisation in the Context of Teacher Training: First Experiments with the Use of Drama-Based Pedagogies Across the Curriculum. Scenario, Volume XIII, Issue 01. https://doi.org/10.33178/scenario.13.1.6 

Hauser Stefan / Nell-Tuor, Nadine (Hrsg.) (2019): Sprache und Partizipation im Schulfeld. Bern: hep.

Nell-Tuor, Nadine (2019): Sprache und Partizipation in kooperativen Lernsettings. In: Hauser, Stefan / Nell-Tuor, Nadine (Hrsg.): Sprache und Partizipation im Schulfeld. Bern: hep, S. 132-161.

Göksel, Eva. (2019). Building Intercultural Competence Through Process Drama. In Giebert, Stefanie / Göksel, Eva (Hrsg.), Dramapädagogik-Tage 2018/Drama in Education Days 2018 – Conference Proceedings of the 4th Annual Conference on Performative Language Teaching and Learning (S. 96-107). 

Giebert, Stefanie / Göksel, Eva (Hrsg.), Dramapädagogik-Tage 2018/Drama in Education Days 2018 – Conference Proceedings of the 4th Annual Conference on Performative Language Teaching and Learning. 

Göksel, Eva (2019): Playing with Possibilities: Drama and Core French in the Montessori Elementary Classroom in British Columbia, Canada. Scenario, Volume XIII, Issue 01. https://doi.org/10.33178/scenario.13.1.1

Kreuz, Judith / Luginbühl, Martin (eingereicht): From Flat Propositions to Deep Co-constructed and Modalized Argumentations: Oral Argumentative Skills among Elementary-School Children from Grades 2 to 6. Research on Children and Social Interaction (RoCSI). Special Issue: Childhood interaction.

Haldimann, Nina (in Vorb.): «Du mueschs mit de Klass» – Anzeigen von Nicht-Verfügbarkeit als Steuerungsmechanismus der Partizipation im Klassenrat. In: Hauser, Stefan und Nell-Tuor, Nadine (Hrsg.): Sprache und Partizipation im Schulfeld. Bern: hep. (= Reihe Mündlichkeit 6). 

Göksel, Eva (2019) (Gastherausgeberin): Focus: Drama and Literature in ELT. In: ETAS Journal Vol. 36, issue 3/summer 2019. Pages 42-50.

Göksel, Eva (2019): The Interview: Professor James Shapiro. In: ETAS Journal Vol. 36, issue 3/summer 2019. Pages 19-23.

Nell-Tuor, Nadine / Haldimann, Nina (2019): Leiten oder leiten lassen? Gesprächsanalytische Beobachtungen zur interaktiven Aushandlung der Leitungsfunktion im Klassenrat. In: Zeitschrift für angewandte Linguistik 70, 73-103.

Hauser, Stefan / Haldimann, Nina (2018): Dimensionen von Partizipation im Klassenrat. In: Bock, Bettina M. / Dreesen, Philipp (Hrsg.): Sprache und Partizipation in Geschichte und Gegenwart. Bremen: Hempen, S. 127-142. 

Kreuz, Judith (2018): Zum ko-konstruierten Argumentieren Jugendlicher in schulischen Gruppendiskussionen. In: Neuland, E., Könning, B., & Wessels, E. (Eds.). Jugendliche im Gespräch. Bern, Schweiz: Peter Lang., 63-80 

Göksel, Eva / Giebert, Stefanie (2018): 6. SCENARIO Forum Symposium Report. In: Scenario Vol. XII. Issue 02 – 2018. 57-62. 
http://research.ucc.ie/scenario/2018/02/GoekselGiebert/07/en

Göksel, Eva / Nadig, Sylvia. (2018): English Through Drama: Focus on Language and Literacy Skills. Infonium, 2018/3. Zug: Pädagogische Hochschule Zug. 8-9. https://www.zg.ch/behoerden/direktion-fur-bildung-und-kultur/phzg/ph-zug/medien-publikationen/infonium 

Eriksson, Brigit / Göksel, Eva (2018): Erzählen hat Potenzial: Das schuleigene Erzählfestival als besonderes kulturelles Ereignis verankern. In: Huber, Stephan Gerhard (Hrsg.). Jahrbuch Schulleitung 2018. Befunde und Impulse zu den Handlungsfeldern des Schulmanagements. Schwerpunkt: Bildet Bildungsbündnisse! Kooperative und vernetzte Bildungsbiographien der Kinder und Jugendlichen fördern. Köln: Wolters Kluwer. 83-98.

Mundwiler, Vera / Kreuz, Judith (2018): Collaborative decision-making in argumentative group discussions among primary school children. In: Oswald, Steve/Herman, Thierry/Jacquin, Jérôme (Hrsg.): Argumentation and Language. Linguistic, Cognitive and Discursive Explorations. Cham: Springer, pp. 263–285.

Göksel, Eva / Küpfer, Nicole (Hrsg) (2018): ETAS Journal Vol. 35, issue 2/spring 2018. Special Supplement on Drama and Theatre in Education. 12-35. (English Teachers Association Switzerland). 

Göksel, Eva (2018): Small Avalanches, Big Impact: Diving into Literature through Drama in the High School (Gymnasium) English Classroom. In: ETAS Journal Vol. 35, issue 2/spring 2018. 14-15. 

Göksel, Eva (2018): Exploring Drama in Education: An Interview with Professor Jonothan Neelands. In: ETAS Journal Vol. 35, issue 2/spring 2018. 13. 

Hauser, Stefan / Kreuz, Judith (2018): Mündliches Argumentieren in der Schule zwischen pragmatischen Spielräumen und didaktischen Normsetzungen. In Albert, Georg / Diao-Klaeger, Sabine (Hrsg.): Mündlicher Sprachgebrauch zwischen Normorientierung und pragmatischen Spielräumen. Tübingen: Stauffenburg. 179-199.

Mundwiler, Vera (2017): Beurteilungsgespräche in der Schule. Eine gesprächsanalytische Studie zur Interaktion zwischen Lehrpersonen, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern. Tübingen: Narr Francke Attempto.

Eriksson-Hotz, Brigit (2017): Mündliche Sprachhandlungsformen im Unterricht umsetzen. In: Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation & Entwicklung des österreichischen Schulwesens BIFIE (Hrsg.): Praxishandbuch für den Kompetenzbereich «Sprechen». Deutsch, Sekundarstufe I. Graz: Leykam. 7-14.

Kreuz, Judith / Mundwiler, Vera / Luginbühl, Martin (2017): Mündliches Argumentieren im Spannungsfeld zwischen Kollaboration und Abgrenzung. Zu lokalen Gruppenidentitäten in schulischen Einigungsdiskussionen. In: Bulletin VALS-ASLA, No spécial 2017(2), pp. 147–159.

Kreuz, Judith (2017): Sprechberatung im Lehramtsstudium durch Peers - ein Projekt der Pädagogischen Hochschule Zug (Schweiz). In: Wagner, R. (Hrsg.). sprechen. Zeitschrift für Sprechwissenschaft. Heft 64. VfS: Heidelberg. S.35 - 48. 

Göksel, Eva / Giebert, Stefanie (2017): Notes on the third Drama in Education Days 2017. In: Scenario Vol. XI. Issue 01 – 2017.
http://research.ucc.ie/scenario/2017/01/GoekselGiebert/10/en

Haldimann, Nina / Hauser, Stefan / Nell-Tuor, N. (2017): Aspekte multimodaler Unterrichtskommunikation am Beispiel des Klassenrats – Partizipationsformen und ihre medialen und räumlichen Ausprägungen. leseforum.ch, (1), 1–17.

Hauser, Stefan / Luginbühl, Martin (2017): Wenn Kinder argumentieren – Grundlagen und erste Befunde einer Studie zur mündlichen Argumentationskompetenz von Schulkindern. In: Meißner, Iris / Wyss, Eva Lia (Hrsg.): Begründen – Erklären – Argumentieren. Konzepte und Modellierungen in der Angewandten Linguistik. Tübingen: Stauffenburg, S. 89-105. 

Göksel, Eva / Giebert, Stefanie (2017): Incorporating Drama Techniques in the Language Classroom: Report on the "Drama in Education Days 2016" Conference in Reutlingen. In: Scenario Vol. XI, Issue 1/2017. http://research.ucc.ie/scenario/2016/02/GOEKSELGIEBERT/13/de     http://research.ucc.ie/scenario/2016/02/GOEKSELGIEBERT/13/en

Mundwiler, Vera / Kreuz, Judith / Hauser, Stefan / Eriksson, Brigit / Luginbühl, Martin (2017): Mündliches Argumentieren als kommunikative Praktik – Schulbuchübungen und empirische Befunde im Vergleich. In: Hauser, Stefan & Luginbühl, Martin (Hrsg.) Gesprächskompetenz in schulischer Interaktion – normative Ansprüche und kommunikative Praktiken. Bern: hep Verlag. 91-123.

Göksel, Eva / Nell-Tuor, Nadine (2016): Erzählfestivals - mündliches Erzählen schulklassenübergreifend zelebrieren. In: Leseforum 1/2016. www.leseforum.ch/myUploadData/files/2016_1_Goeksel_Nell -Tuor.pdf

Kreuz, Judith / Mundwiler, Vera (2016): "verbAndskasten !MÜS!sen wir haben;". Zum argumentativen Potenzial von Prosodie am Beispiel von Einigungsdiskussionen bei Grundschulkindern. In: Studia Linguistica 35, pp. 99–118.

Kreuz, Judith (2016). Sinngestaltendes Vorlesen in der Schule. leseforum.ch Online-Plattform für Literalität, (1/2016). Verfügbar unter www.leseforum.ch: www.leseforum.ch/myUpload- Data/files/2016_1_Kreuz.pdf

Göksel, Eva (2016): Book review: Focus on Oral Interaction by Rhonda Oliver and Jenefer Philp. In: ETAS Journal Vol. 33, issue 2/2016.
www.e-tas.ch/journal/issues

Eriksson, Brigit / Nell-Tuor, Nadine (2016): Zuhör-Know-How. Das Zuhören in der eigenen Klasse erforschen. In: Deutsch. Unterrichtspraxis für die Klassen 5 bis 10. 46. Friedrich Verlag. 21-25.

Kreuz, Judith (2016): Bericht über die Tagung "Mündlicher Sprachgebrauch: Zwischen Normorientierung und pragmatischen Spielräumen", 2016 an der Universität Landau. In: Deppermann, A. / Hartung, M. (Hg.): Gesprächsforschung – Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion, Ausgabe 17. Jahrgang, abrufbar unter www.gespraechsforschung-online.de/fileadmin/dateien/heft2016/tb-kreuz.pdf

Wolfgramm, Christine / Suter, Nicole / Göksel, Eva (2016): Examining the Role of Concentration, Vocabulary and Self-concept in Listening and Reading Comprehension. International Journal of Listening, 30:1-2, 25-46, DOI: 10.1080/10904018.2015.1065746 (Peer reviewed)

Mundwiler, Vera (2015): Elternseitiger Einfluss auf die Beteiligungsstrukturen in schulischen Beurteilungsgesprächen. In: Hauser, Stefan/Mundwiler, Vera (Hrsg.): Sprachliche Interaktion in schulischen Elterngesprächen. Bern: hep, pp. 226–256.

Hauser, Stefan / Luginbühl, Martin (2015): Aushandlung von Angemessenheit in Entscheidungsdiskussionen von Schulkindern. In: Aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur 11:2, S. 180-189.

Hauser, Stefan / Mundwiler, Vera (2015): Schulische Elterngespräche – Einführende Anmerkungen. In: Hauser, Stefan / Mundwiler, Vera (Hrsg.): Sprachliche Interaktion in schulischen Elterngesprächen. Bern: hep. S. 9-17.

Hauser, Stefan (2015): Vertauschte Beteiligungsrollen als Lösung oder als Problem? Wenn Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Zuweisungsgespräche moderieren. In: Hauser, Stefan / Mundwiler, Vera (Hrsg.): Sprachliche Interaktion in schulischen Elterngesprächen. Bern: hep. S. 257-286.

Imgrund, Bettina et al. (Hrsg.) (2013) : DVD FRANZEL Fachdidaktische Unterrichtsqualitäten von mündlichen Interaktionen im Französischunterricht.

«Pixi»-Bücher

Das Zentrum Mündlichkeit hat zwei «Pixi»-Bücher verfasst. 

Schnabelwetzer-ABC (2009)

Spiel mit Sprache (2013)

Das «Pixi»-Buch des Zentrums Mündlichkeit hat zu weiteren Publikationen inspiriert: Das Büchlein Aussprechen von Esther Menet richtet sich an Lernende ab Niveau A2, die selbständig oder in einer Kursgruppe Deutsch lernen.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Zentrum Mündlichkeit ZM
PH Zug
Zugerbergstrasse 3
6300 Zug

+41 41 727 12 90

Fusszeile

Deutsch