Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Kreuz Judith

Kreuz Judith

Arbeitsschwerpunkte

  • Gesprächsforschung
  • Spracherwerb
  • Rhetorik (Argumentation, Gesprächsführung, Reden & Präsentieren)
  • Stimm- und Sprechbildung

Berufsbiografie

  • Lehrauftrag «Sprechgestaltung», Theologische Fakultät Universität Zürich (2015/16)
  • Wissenschaftliche Assistentin, Lehrbeauftragte und Sprechcoach am Zentrum Mündlichkeit der PH Zug (seit September 2014)
  • Lehrauftrag im Fach Sprecherziehung/Grundlagen des Sprechens, Friedrich-Schiller-Universität Jena und Universität Erfurt (2014)
  • Lehre und Forschung im Departement Allemand, UFR Linguistique et Communication, Université de Bourgogne Dijon (2013)
  • Praktikum Sprachabteilung, Goethe-Institut Peking (2011)
  • Selbstständige Sprechbildnerin mit Tätigkeitsfeldern in der Lehramtsausbildung, Gesangsausbildung, Lektorenausbildung, Erwachsenenbildung (seit 2010)
  • Praktikum Mitteldeutscher Rundfunk, Halle (Saale) (2010)
  • Phonetikkurse, Institut für Deutsche Sprache und Kultur Leucorea, Wittenberg (2009)

Aus- und Weiterbildung

  • Doktorandin der Deutschen Sprachwissenschaft, Université de Neuchâtel / Universität Basel (seit 2014)
  • Bachelor- und Masterstudium der Sprechwissenschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2007-2014)

Projekte

Mitgliedschaften / Mandate

  • Mitglied im Doktoratsprogramm Sprachwissenschaft Universität Basel (DSB) und der Hermann Paul School of Linguistics Basel-Freiburg i.Br. (HPSL)

  • Mitglied im Schweizerischen Doktoratsprogramm in Fachdidaktik Deutsch (DocFaDi)

  • Mitglied im Graduiertenkolleg TeNOR, Universität Luzern

Publikationen, Tagungsteilnahmen, Referate

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile