Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
30.10.2020

Update COVID-19

30.10.2020
Aktuelle Infos zur Corona-Pandemie

Aktuelle Lage

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 28. Oktober 2020 weitere schweizweite Massnahmen gegen die schnelle Ausbreitung des Coronavirus ergriffen. Ziel ist, die Zahl der Kontakte unter den Menschen stark zu reduzieren. Insbesondere folgende Massnahmen sind für die PH Zug relevant: 

  • An der PH Zug finden Veranstaltungen der Ausbildung, Weiterbildung und Beratung in der Regel im Fernunterricht statt. 
  • Das Hauptgebäude der PH Zug ist gemäss den Vorgaben des Schutzkonzeptes weiterhin zugänglich (z. B. Mediothek).
  • Es wird in allen Gebäuden der PH Zug eine Maske getragen. Ausnahme: während dem Essen / Trinken in der Mensa / Cafeteria.

Ausbildung

Die Ausbildungsmodule finden in der Regel im Fernunterricht statt. Die Studierenden werden über das weitere Vorgehen direkt informiert. Falls ausnahmsweise Präsenzunterricht an der PH Zug stattfindet, wird während dem Unterricht eine Maske getragen.

Weiterbildungen

Weiterbildungs-Veranstaltungen finden in der Regel im Fernunterricht statt. Falls ausnahmsweise Präsenzunterricht an der PH Zug stattfindet, wird während dem Unterricht eine Maske getragen.

Mensa und Cafeteria

Aufgrund der aktuellen Lage gibt es ein reduziertes Gastronomieangebot und die Essenszeitausgabe beschränkt sich auf 11.45 bis 13.00 Uhr. Es ist das Schutzkonzept der Mensabetreiberin Schulen St. Michael Zug zu beachten. Es gilt eine Maskenpflicht. Sobald man am Tisch sitzt und isst oder trinkt, kann die Maske abgelegt werden.

Veranstaltungen

In der Regel finden keine öffentlichen Veranstaltungen an der PH Zug statt. Bitte erkundigen Sie sich auf unserer Veranstaltungswebseite, ob und in welchem Rahmen unsere Veranstaltungen  durchgeführt werden.

Weitere Infos

Die Gesundheitsbehörden beurteilen die Lage laufend und treffen entsprechende Massnahmen. Die Hochschulleitung der PH Zug steht diesbezüglich mit den zuständigen kantonalen Behörden in Kontakt, insbesondere mit dem Amt für Mittelschulen und Hochschule (AMH) und der Gesundheitsdirektion. 

Befolgen Sie im Alltag weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln. Denn das Coronavirus soll sich nicht erneut ausbreiten.

Bei neuen Erkenntnissen und geänderten Lagebeurteilungen werden Mitarbeitende und Studierende per E-Mail informiert und diese Webseite wird entsprechend aktualisiert.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Öffnungszeiten / Erreichbarkeit

Die Kanzlei der PH Zug ist von Montag bis Freitag zu folgenden Zeiten erreichbar:

08.00 – 12.30 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr

Vor Feiertagen schliesst die Kanzlei um 16.00 Uhr.

Tel. +41 41 727 12 40

» Mediothek

» Weiterbildung & Beratung

» Beratungsstelle für Bildungsfachleute

Weiterführende Infos

Weitere Informationen zum Coronavirus sind auf folgenden Webseiten zu finden:

Amt für Gesundheit des Kantons Zug

Bundesamt für Gesundheit BAG

Fusszeile

Deutsch